DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

MDR Film Preis_osteuropäischer Film


Webarchiv


MDR-Film-Preis

für einen herausragenden osteuropäischen film



MDR-Film-Preis für einen herausragenden osteuropäischen film

Oleksandr Techynskyi, Aleksey Solodunov und Dmitry Stoykov (Ukraine) für den Film All Things Ablaze

 

Jurybegründung:

Über Monate begleiten die Kameras die Menschen auf dem Maidan - und zwar auf beiden Seiten des Platzes. Der Film ist konsequent und immer mittendrin. Seite an Seite mit den Akteuren. Rau und unverstellt. Eine brutale und eigendynamische Eskalation von Gewalt und Gegengewalt - Bürgerkriegsszenen, Lärm und Blut. Nicht die inhaltliche Reflektion der Ereignisse ist die Absicht des Films, sondern das Mit-Erleben eines aus den Fugen geratenden Kampfes, an dessen Ende Verzweiflung, Ratlosigkeit und Tod stehen. Nur so wird die Dimension politischen Handelns in all seinen Konsequenzen sichtbar.

 

Mehr Informationen zum Film