DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Preis Goethe Institut


Webarchiv


Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts

Die Jury des Goethe-Instituts vergibt



Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts Die Jury des Goethe-Instituts vergibt

Maurizius Staerkle-Drux (Deutschland, Schweiz) für den Film

Die Böhms – Architektur einer Familie

 

Jurybegründung:

Der Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts 2014 geht an den Film "Die Böhms - Architektur einer Familie", der vielschichtig von der Liebe, der Leidenschaft für Architektur und vier Generationen deutscher Geschichte erzählt. Dem jungen  Regisseur Maurizius Staerkle-Drux gelingt damit ein berührendes Portrait des 94-jährigen Architekten Gottfried Böhm und seiner Familie. Durch sensible Beobachtungen, intime Interviews und beeindruckende filmische Erkundungen eines außergewöhnlichen architektonischen Erbes schafft der Film einen bleibenden Eindruck der Gebäude und der Menschen.

 

Mehr Informationen zum Film