DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film

Lobende Erwähnung Dokumentarfilm/Langmetrage 2010


Webarchiv


Lobende Erwähnung

für Dokumentarfilme und -videos/Langmetrage (über 45 min)



Lobende Erwähnung für Dokumentarfilme und -videos/Langmetrage (über 45 min)

Water Children von Aliona van der Horst (Niederlande)

 

Ein fein gearbeiteter, stark von der Filmemacherin selbst geprägter Dokumentarfilm, der verschiedene komplexe Elemente in sich vereint. Es ist das Portrait einer japanischen Pianistin, die zugleich eine innovative visuelle Künstlerin ist. Und es ist eine Betrachtung über Fruchtbarkeit, die Geburt und die Erfahrung mit der Menstruation. Wir applaudieren dem Mut der Filmemacherin – ihrem unerschrockenen Herangehen an ein Thema, das in vielen Kulturen ein Tabu bleibt. Sie untersucht es mit einer Eleganz und Kultiviertheit, die unser Verständnis der Beziehung zwischen Körper und Geist vertieft.

 

 

Zusätzliche Informationen zum Film finden Sie hier.