DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
61. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
61st International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

summit 1961


Webarchiv


1961 — Die Welt,
als sie sich teilte?

Wednesday, 19 October 2011, 19:30 – 21:00
Zeitgeschichtliches Forum Leipzig

1961 war nicht nur das Jahr des Mauerbaus. Es war auch das Jahr der Kubakrise. John F. Kennedy wurde Präsident. In Afrika starteten 17 Staaten in die Unabhängigkeit. Und Juri Gagarin beobachtete aus dem All, wie die Welt sich in Ost und West teilte. Anlässlich der DOK Leipzig Retrospektive "Bestandsaufnahme '61 - Die Welt, als sie sich teilte" will Figaro, das Kulturradio des Mitteldeutschen Rundfunks Zeitzeugen zu Wort kommen lassen. Wie war der Zustand der Welt im Jahr 1961? Was manifestierte sich im Bau der Mauer? Und welche Konsequenzen hatte dieses Ereignis für den Rest der Welt - bzw. umgekehrt?

 

Die Aufzeichnung der Diskussion wird am 20. Oktober zwischen 18:05 Uhr und 19:00 Uhr auf MDR-Figaro gesendet.

 

Diese Diskussion zur DOK Leipzig Retrospektive "Bestandsaufnahme '61 — Die Welt, als sie sich teilte" wird präsentiert von MDR Figaro und DOK Leipzig.

 

Moderation:

Knut Elstermann

 

Eintritt frei!

 

Please note:

The summit will be held in German without translation.

MIT


Tamara Trampe

Filmemacherin, Berlin


Peter Schneider

Schriftsteller, Berlin


Ralph Eue

Kurator der Retrospektive, Berlin


Anifest.PDF [22.1KB/PDF]