DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Mariola Brillowska


Webarchiv


Jury Internationaler Wettbewerb Animationsfilm

Mariola Brillowska



Jury Internationaler Wettbewerb Animationsfilm Mariola Brillowska
Mariola Brillowska wuchs in Polen auf. Sie studierte Freie Kunst an der HfBK Hamburg. Die Animationsfilmerin inszenierte eine Reihe anarchistischer Theatershows, die unter anderem auf Kampnagel in Hamburg und an der Berliner Volksbühne uraufgeführt wurden. Nach „Katharina & Witt, Fiction & Reality“ (Co-Regie: Charles Kissing), 1997, ist „Des Teufels Kinder“, 2010, Brillowskas zweiter abendfüllender Animationsfilm. Neben ihrer Arbeit als Filmemacherin, bildende Künstlerin, Performerin, Zeichnerin und Autorin ist Mariola Brillowska
Professorin an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. 2012 veröffentlichte sie mit „An das Morgengrauen“ eine DVD-Kompilation mit Filmen für Gedichte und Songs.