DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Programm-überblick


Webarchiv


Dokumentar­film

Dokumentar­film

Offizielle Auswahl

Internationaler Wettbewerb Dokumentarfilm
Deutscher Wettbewerb Dokumentarfilm
Wettbewerb für junges Kino
Internationaler Wettbewerb für kurze Dokumentarfilme
Internationales Programm Dokumentarfilm

 
 

Sonderreihen

Vom Geist der Freiheit - Aktuelle Dokumentar- und Animationsfilme aus Lateinamerika
Erinnere dich mit Liebe und Hass - die DEFA und Lateinamerika
Von der Zerbrechlichkeit der Demokratie - 25 Jahre POV in Amerika
Doc Alliance Selection
body.art.resistance. Hommage Barbara Hammer
Die wahren Momente. Hommage Peter Nestler
In Memoriam Petra Tschörtner
Aufbau, Agra, Aktivist. Arbeit in Sachsen im Spiegel der DEFA 1946-90
Cross Media Screenings

 

 

Retrospektive

Utopien und Realitäten - Die rote Traumfabrik

 

Diskussionen

DOK Talks
Figaro vor Ort: Jenseits des Mainstream

Animations- Film

Animations- Film

Offizielle Auswahl

Internationaler Wettbewerb Animationsfilm
Internationales Programm Animationsfilm
Neue Deutsche Animation
Animadok
Anima für Kinder

 

 

Sonderreihen

Käfer sind auch nur Menschen - Retrospektive Wladyslaw Starewicz
Lasst die Pupppen tanzen! - Polnische Puppenanimation nach 1945
Utopia mit Hindernissen - Boris von Borresholm und der Geist von Oberhausen
Mariola Brillowska - Blumen für van Gogh
PINK elephants
Junges Gemüse

 

Diskussionen

Anima Talks

Unsere Gäste präsentieren

Unsere Gäste präsentieren

Documentary Campus Masterschool Screening


Best of MDR
Special Screening MDR / Redaktion Geschichte und Gesellschaft
Special Screening MDR / Redaktion Zeitgeschehen
Fokus Sachsen
das FilmFestival Cottbus präsentiert

DOK Industry offers


with accreditation only

 

DOK Training
offers


with accreditation only

 

Die Annotationen zu den Filmen in den Wettbewerbsprogrammen Dokumentarfilm und im Internationalen Programm wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zum DOK Leipzig 2011 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.