DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Genua FF


Webarchiv


Best of DOK Leipzig, Genua Film Festival

2.-8. Juli 2012

kuratiert von Grit Lemke & Annegret Richter

 


Our Man in Nirvana
Jan Köster (Deutschland, 2005)

Liebeskrank
von Spela Cadez (Deutschland, 2007)

Our Wonderful Nature
von Tomer Eshed (Deutschland, 2007)

Weiß
von Florian Grolig (Deutschland, 2007)

7 more Minutes
von Izabela Plucinska (2008)

Die Gedanken sind Frei
von Urte Zintler (Deutschland, 2009)

Never Drive a Car When You’re Dead
von Gregor Dashuber (Deutschland, 2009)

Love & Theft
von Andreas Hykade (Deutschland, 2010)

Ast mit Last
von Falk Schuster (Deutschland, 2011)

Heldenkanzler
von Benjamin Swiczinsky (Deutschland, 2011)

Wie ich ein freier Reisebegleiter wurde
von Jan Peters (Deutschland, 2007)

Hochburg der Sünden
von Thomas Lauterbach (Deutschland, 2008)

Das Rudel
von Alexander Schimpke (Deutschland, 2009)

How to Make a Book With Steidl
von Jörg Adolph und Gereon Wetzel (Deutschland, 2010)

Wadans Welt
von Dieter Schumann (2010)

Louisa
von Katharina Pethke (Deutschland, 2011)