DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Goldene Taube Deutscher Wettbewerb 2010


Webarchiv


Goldene Taube

für einen herausragenden deutschen Dokumentarfilm



Goldene Taube für einen herausragenden deutschen Dokumentarfilm

Carlo Zoratti (Deutschland, Italien) für den Film

The Special Need

 

Enea ist 29 und hatte noch nie Sex. Er sehnt sich nach einer Frau, die er lieben und begehren kann und die ihn ebenso liebt und begehrt. Enea ist Autist. Zusammen mit seinen Freunden Carlo und Alex begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise zum Liebesglück.

Der Film erzählt von der Kraft der Männerfreundschaft, in der Frauen voller spielerischer Ernsthaftigkeit und Selbstbewusstsein ihre Anstöße geben. Sentimentalität, Spekulation und Voyeurismus haben in diesem Film keine Chance. Es gibt kein Happy End, denn Sex ohne Liebe ist unmöglich. Das äußert keine Frau, sondern Enea, ein Mann. Lange gab es keinen Dokumentarfilm, der so zärtlich von der Komik und Tragik des Menschseins erzählt.

 

Mehr Informationen zum Film

 

 


Goldene Taube in Verbindung mit 10.000 € für deutsche Dokumentarfilme und -videos