DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Zbigniew Zmudzki


Webarchiv


Jury Internationaler Wettbewerb Animationsfilm

Samantha Moore



Jury Internationaler Wettbewerb Animationsfilm Samantha Moore

Samantha Moore arbeitet auf dem Gebiet des animierten Dokumentarfilms. Sie machte ihren Abschluss als Bachelor of Arts in Exeter und absolvierte ein postgraduales Studium am Londoner Central Saint Martins College of Arts and Design. International bekannt wurde sie mit „Success With Sweet Peas" und dem beim Chicago International Film Festival für einen Goldenen Hugo nominierten Animadok „Doubled Up". 2008 erhielt sie auf dem Animafest Zagreb eine besondere Erwähnung für „The Beloved Ones" und feierte mit „An Eyeful of Sound" 2010 erneut internationale Erfolge. Moore veröffentlichte außerdem mehrere Artikel über ihre filmbezogenen Recherchen und hält Vorlesungen an der Universität von Wolverhampton. Derzeit beschäftigt sie sich mit Prosopagnosie und dem Phänomen des Phantomschmerzes.