DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Jury_NW_IWKF


Webarchiv


Jury Wettbewerb für junges Kino und Internationaler Wettbewerb für kurze Dokumentarfilme

Deutschland

Erika Gregor

Erika Gregor
Erika Gregor Deutschland

Erika Gregor studierte Germanistik, Anglistik, Geschichte sowie Philosophie in Göttingen, London, München und Berlin. 1963 war sie Mitbegründerin der „Freunde der deutschen Kinemathek" (heute „Arsenal – Institut für Film und Videokunst e. V."). Ebenfalls ab 1963 gab Gregor die Schriftenreihe „Kinemathek" heraus. Zwischen 1971 und 2001 war sie Mitglied im Auswahlkomitee des „Internationalen Forums des Jungen Films" der Berlinale, das sie auch organisierte.

weiterlesen

Estland

Jaak Kilmi

Jaak Kilmi
Jaak Kilmi Estland

Jaak Kilmi, geboren 1973 in Tallinn, ist Absolvent der dortigen Universität, wo er im Hauptfach Regie studierte. Nach einer Reihe von Werbespots wandte er sich als Regisseur und Produzent Kurz- und Dokumentarfilmen zu, später realisierte er auch zwei Spielfilme. Seine Arbeiten sind international geschätzt und wurden mehrfach prämiert.

weiterlesen

USA

Paul Sturtz

Paul Sturtz
Paul Sturtz USA

Paul Sturtz gründete zusammen mit David Wilson 1998 die Ragtag Film Society und 2000 das Ragtag Cinema, ein unabhängiges Kino in Columbia, Missouri, das sich als Vermittler von Film in allen seinen künstlerischen Formen versteht und sich für lokale Künstler engagiert. 2004 rief er zusammen mit Wilson das True/False Film Fest ins Leben und fungiert seither als dessen Ko-Direktor.

weiterlesen