DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Barbara Hammer


Webarchiv


Jury Internationaler NAchwuchswettbewerb und Internationaler Wettbewerb für Kurze Dokumentarfilme

Erika Gregor



Jury Internationaler NAchwuchswettbewerb und Internationaler Wettbewerb für Kurze Dokumentarfilme Erika Gregor

Erika Gregor studierte Germanistik, Anglistik, Geschichte sowie Philosophie in Göttingen, London, München und Berlin. 1963 war sie Mitbegründerin der „Freunde der deutschen Kinemathek" (heute „Arsenal – Institut für Film und Videokunst e. V."). Ebenfalls ab 1963 gab Gregor die Schriftenreihe „Kinemathek" heraus. Zwischen 1971 und 2001 war sie Mitglied im Auswahlkomitee des „Internationalen Forums des Jungen Films" der Berlinale, das sie auch organisierte. Außerdem übernahm sie für diese Sektion die Redaktion der Informationsblätter und Kataloge. Weiterhin kuratierte Gregor einige Filmreihen und gab begleitende Publikationen heraus, darunter „Stationen der Moderne im Film" sowie „Jüdische Lebenswelten". Darüber hinaus war sie als Jurymitglied internationaler Festivals tätig.