DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Unterrichtsanregungen

Fächerübergreifende Fragen und Unterrichtsanregungen zur Rekapitulation des Filmes im Unterricht

Fragen Grundniveau (3.-4. Klasse)


Wer ist alles im Film zu sehen? Erstellt eine Liste der Mitwirkenden!

Wer ist der Erzähler im Film?

Wessen Geschichte wurde erzählt?

Was unterscheidet Falks Alltag in der DDR von eurem Alltag?

 

 

 



Unterrichtsvorschläge Grundniveau (3.-4. Klasse)

Schreibt einen Steckbrief eures letzten großen Sommerurlaubes:
Wo seid ihr hingefahren?

Was darf bei euch im persönlichen Gepäck nicht fehlen?

Wie lange seid ihr geblieben?

Wie seid ihr in den Urlaub gereist?

Wo habt ihr im Urlaub gewohnt?

Was habt ihr unternommen?

Was war das spannendste Erlebnis?

Vergleicht nun eure Aufzeichnungen mit dem, was ihr im Film gesehen habt.

Markiert Unterschiede und Gemeinsamkeiten!

Was wisst ihr über die DDR? Tragt euer Wissen an der Tafel zusammen und notiert auch, woher dieses Wissen stammt (sofern ihr es noch wisst)!
Ergänzt das Wissen nun um die Informationen, die ihr dem Film entnehmen konntet.

 



Fragen Mittelniveau (5.-6. Klasse)


Woher habt ihr etwas über die DDR? Habt ihr eure Informationen von Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunden? Welche anderen Quellen habt ihr?
Unterscheiden sich die Informationen aus den verschiedenen Quellen voneinander?

Diskutiert in der Klasse darüber, ob ihr Falk Schusters Geschichte eher als typisch oder als eine Ausnahme sehen würdet?

 

 



Unterrichtsvorschläge Mittelniveau (5.-6. Klasse)

Perspektivwechsel

Stellt euch vor, wie der Film aussähe, wenn er aus der Perspektive eines Grenzsoldaten erzählt wäre!



Filmtitel erfinden
Überlegt, welche anderen Titel zum Film passen würden! Begründet eure Ideen im Plenum und stimmt dann über den besten „alternativen“ Titel ab. Entscheidet schließlich, ob ihr den „neuen“ Titel oder den Titel „Die Weite suchen“ passender findet.

 



Fragen hohes Niveau (7. Klasse)

Findet ihr, dass die DDR im Film angemessen dargestellt wird? Begründet eure Meinung!

Diskutiert darüber, ob für euch „Die Weite suchen“ eher ein Dokumentarfilm oder ein Animationsfilm ist!

Versucht in der Gruppendiskussion die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen beiden Filmgattungen heraus zu arbeiten!



Unterrichtsvorschläge hohes Niveau (7. Klasse)

Schreibt eine Rezension über den Film. Beantwortet in dem Text folgende Fragen:

Wovon handelt der Film?
Wer kommt im Film vor?
Wie wurde der Film gemacht?
Gibt es etwas, das unverständlich geblieben ist?
Wie hat Dir der Film gefallen? Woran lag das?
Lest das Interview mit Falk Schuster. Notiert euch, welche Aussagen er zum Thema Dokumentarfilm macht und wie er zu der Frage steht, ob sein Film die Wirklichkeit abbilden kann! Wie würdet ihr an seiner Stelle diese Frage beantworten?