DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
61. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
61st International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

News

28.04.2016

Neuer Kurator für Animationsfilm

Neuer Kurator für Animationsfilm DOK Leipzig hat einen neuen Kurator für Animationsfilm – und ein neues Mitglied der Auswahlkommission. Der Animationsfilmexperte André Eckardt löst Annegret Richter in diesen Positionen ab.

DOK Leipzig hat einen neuen Kurator für Animationsfilm – und ein neues Mitglied der Auswahlkommission. Der Animationsfilmexperte André Eckardt löst Annegret Richter in diesen Positionen ab. Annegret Richter ist seit 2015 Leiterin der Geschäftsstelle der AG Animationsfilm und koordiniert für DOK Leipzig weiterhin Sonderveranstaltungen im Animationsfilmbereich wie Filmnächte oder Panels.

 

”Mit André Eckardt haben wir einen umtriebigen Experten gewonnen”, sagt Intendantin Leena Pasanen. “Er bewegt sich gleichermaßen in den Bereichen Animations- und Experimentalfilm und ist ein ausgezeichneter Filmhistoriker”. André Eckardt war zuletzt Geschäftsführer am Deutschen Institut für Animationsfilm (DIAF) in Dresden und koordiniert derzeit das Projekt „Sächsisches Audiovisuelles Erbe” beim Filmverband Sachsen. Seit vielen Jahren arbeitet er als Kurator von Programmen im Bereich Animationsfilm, Experimentalfilm und Videokunst.

 

“DOK Leipzig ist eine fantastische Verbindung von zwei künstlerisch sehr verschiedenen Ansätzen”, sagt Eckardt über das Filmfestival. “Wo der Dokumentarfilm unmittelbar und realitätsorientiert ist, darf und muss Animation ganz offen manipulieren. Durch ihre Künstlichkeit schafft Animation Distanz und kann sich Themen vollkommen anders nähern. Ich freue mich, gemeinsam mit dem Publikum und dem Team genau an dieser Schnittstelle auf Entdeckung zu gehen, wo sich beide Perspektiven kreativ-provozierend begegnen.”

 

Herzlich willkommen, André!

4 / 23 < >
ANZEIGEN