DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

News

20.07.2016

Last Call für den DOK Co-Pro Market

Last Call für den DOK Co-Pro Market Die Einreichfrist für den DOK Co-Pro Market rückt näher. Noch bis zum 1. August nehmen wir eure Projekte entgegen.

Die Einreichfrist für den DOK Co-Pro Market rückt näher. Noch bis zum 1. August nehmen wir eure Projekte entgegen.

 

Jedes Jahr werden 35 Projekte für den DOK Co-Pro Market ausgewählt und nach Leipzig eingeladen. In über mehr als 700 Einzeltreffen, die an zwei Tagen stattfinden, begegnen die Filmschaffenden über 70 potenziellen Finanzierern. Darunter sind andere Produzent/innen, Filmförderer, TV-Sender, Vertriebs- und Verleihvertreter/innen und weitere Fachleute, die kreative Dokumentarfilme fördern und unterstützen.

 

Die Endauswahl für die teilnehmenden Projekte trifft eine Fachjury. Wir freuen uns, die diesjährigen Jurymitglieder bekannt zu geben: Erik Winker (CORSO Film, Deutschland), Kathryn Bonnici (Java Films, Frankreich) und Simon Kilmurry (IDA, USA) wählen die besten Projekte aus.

 

 

Kurzbiografien der Jurymitglieder des DOK Co-Pro Market:

 

Erik Winker

Erik Winker produziert seit 13 Jahren Dokumentarfilme für den deutschen und den internationalen Markt. Die Filme seiner Firma HUPE Film laufen regelmäßig auf internationalen Festivals und sind vielfach ausgezeichnet worden. Darüber hinaus lehrt Erik Winker an verschiedenen Filmhochschulen, ist regelmäßig in nationalen und internationalen Jurys tätig und ist Vorsitzender des Filmschaffenden-Verbandes Filmbüro NW e.V..

 

Kathryn Bonnici

Seit 2002 ist Kathryn Bonnici im Filmvertrieb tätig. Bei Java Films verantwortet sie u.a. die Entwicklung und Akquise von Dokumentarfilmen, die Leitung der Abteilung für lange Dokumentarfilme und Pre-Sales. Zuvor hat sie als Tutorin beim East Silver Market agiert und war Mitglied der Jury bzw. der Auswahlkommission bei HotDocs Deal Makers, Medimed, dem Banff Film Festival und dem Jihlava Festival.

 

Simon Kilmurry

2015 ist Simon Kilmurry der International Documentary Association beigetreten und derzeitig Vorsitzender der Geschäftsführung der IDA. 2016 hat Kilmurry sich den Mitgliedern der Jury bei den George Foster Peabody Awards angeschlossen. Er ist internationaler Berater der Firma Greenhouse Funds und ist Mitglied des Prüfungsrats zur Vorauswahl bei den Alfred I. duPont-Columbia University Awards. Darüber hinaus ist er Mitglied der Producers Guild of America, der National Academy of Television Arts and Sciences, und der British Academy of Film and Television Arts.

 

 

Ausführliche Informationen zur Einreichung beim DOK Co-Pro Market findet ihr hier.

3 / 22 < >
ANZEIGEN