DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Highlights

19.09.2014

Schulvor­stellung "Striche ziehen."

Schulvor­stellung „Striche ziehen.“ von Gerd Kroske, Deutschland, 2014

In den Schulvorstellungen von "DOK macht Schule" werden spannende Dokumentarfilme exklusiv für Schulklassen gezeigt. Wir laden Sie und Ihre Schüler herzlich ein, bei der nächsten Schulvorstellung am 27. November dabei zu sein! Melden Sie Ihre Klasse jetzt dafür an!

 

Diesmal zu sehen: „Striche ziehen.“ von Gerd Kroske (Deutschland, 2014). Gerd Kroske beleuchtet in seinem Dokumentarfilm die DDR-Vergangenheit von fünf Männern aus der ehemaligen Weimarer Punk- und Undergroundszene. In Gesprächen mit allen Beteiligten, flankiert von reichhaltigem Archivmaterial lotet Gerd Kroske die Untiefen von Verrat, Verdrängen und Vergeben aus.

Der Film ist besonders für die Klassenstufen 9-13 empfohlen.

 

Die Schulvorstellung findet am 27. November 2014 um 09:00 Uhr (bis ca.11:30 Uhr) in den Passage Kinos in Anwesenheit des Regisseurs Gerd Kroske statt.

 

Weitere Informationen zum Film finden Sie hier.

1 / 7 >