DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
61. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
61st International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Panels & Talks

Videomitschnitte

Panels & Talks 2017

DOK Industry Talk

NORTH AMERICAN DISTRIBUTION EXPANDED

NORTH AMERICAN DISTRIBUTION EXPANDED DOK Industry Talk

 

Ein Videomitschnitt des DOK Industry Talks zum Thema North American Distribution Expanded vom 1. November 2017 ist auf der Facebook-Seite von DOK Industry abrufbar.

 

Moderation

Brigid O'Shea (DOK Leipzig)

 

Panelists

Orly Ravid, The Film Collaborative, Los Angeles

Ranell Shubert, International Documentary Association, Los Angeles

Robin Smith, Kinosmith, Toronto

 

Video auf Facebook anschauen

 

DOK Industry

Hochgelobt, aber niedrig bezahlt

Hochgelobt, aber niedrig bezahlt DOK IndustryFoto: AG DOK

 

Der DOK Industry Talk Hochgelobt, aber niedrig bezahlt - Dokumentarfilmschaffende am Rande des Prekariats am 31. Oktober 2017 wurde von der AG DOK aufgezeichnet. Der Mitschnitt ist auf Youtube abrufbar.

 

EINFÜHRUNG

Thomas Frickel, Regisseur, Vorsitzender der AG DOK, Frankfurt a. M.

 

MODERATION

Doris Metz, Regisseurin, Vorstandsmitglied der AG DOK, München

 

PODIUMSGÄSTE

David Bernet, Regisseur, Vorstandsmitglied der AG DOK, Köln

Claas Danielsen, Mitteldeutsche Medienförderung MDM, Leipzig

Susan Gluth, Regisseurin, Hamburg

Benno Pöppelmann, Justiziar und Tarifexperte des Deutschen Journalisten-Verbands DJV, Bonn

 

Das Video auf Youtube anschauen