DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache get more informations about our accessibility offer
Impressum

Highlights

20.04.2012

Deutsch-russische Filmtage in Kaliningrad

Deutsch-russische Filmtage in Kaliningrad

Heute beginnen die 2. Deutsch-russischen Dokumentarfilmtage "Territorium Film" vom 20.-22. April in Kaliningrad, eine Veranstaltung der Landesregierung Schleswig-Holstein und dem Kultusministerium des Kaliningrader Gebiets.

 

Die feierliche Eröffnung erfolgt durch die Kulturministerin des Kaliningrader Gebiets Swetlana Kondratjewa, Europa-Staatssekretär Heinz Maurus und Konsul Wolfgang Birmans.

 

Grit Lemke, Leiterin des Dokumentarfilmprogramms von DOK Leipzig, die auch die russische Filmauswahl der Kaliningrader Filmtage verantwortet, wird zu den Panels und Diskussionen vor Ort sein. Ein Diskussionsthema ist unter anderem die Zukunft des Dokumentarfilms in neuen und alten Märkten.

 

Das Filmprogramm:

 

Freitag, 20.4.2012

11.00 Uhr, Kino Zarya:
20 Geigen auf St.-Pauli, Alexandra Gramatke, Barbara Metzlaff, D 2011. Vorführung für Jugendliche und Studenten, die Deutsch lernen. Der Film wird von Barbara Metzlaff vorgestellt.


16.00 Uhr, Art-Club Reporter:
Runder Tisch zum Thema „Die Zukunft des Dokumentarfilms: Neue und alte Märkte“, Diskussion mit Teilnehmern der Filmtage, Intellektuellen, Blogger, Journalisten in Kooperation mit dem INTERREG-Projekt First Motion


19.00 Uhr, Kino Zarya:

Small Town, René Raab, D 2012
Lift Arzutanowa, Darja Jemeljanova,, RUS 2009
Glubinka, Evgenij Solomin, RUS 2009 - in Anwesenheit des Regisseurs

 

Samstag, 21. April 2012
15.30 Uhr, Art-Club Reporter:
Den Shakhtyora/Miner Day, Andrey Gryasev, RUS 2010


16.30 Uhr, Art-Club Reporter:
Tramvajnyj Prospekt, Sofia Geweiler, RUS 2010 - in Anwesenheit der Regisseurin


18.00 Uhr, Art-Club Reporter:
Bach, Antoni Djakov, RUS 2010
August 17, Alexandr Gutman, RUS 2009 - in Anwesenheit des Regisseurs

 

20.00 Uhr, Art-Club Reporter:
Bingo – Toletztentscheedjümmersdat Glück, Gisela Tuchtenhagen, Margot Neubert-Maric, D 2011 - in Anwesenheit von Regisseurin Neubert-Maric und Produzentin Linda Matern


23.00 Uhr, Art-Club Reporter:
Kurzfilmnacht von der KurzFilmAgentur Hamburg vorgestellt von Alexandra Gramatke - u.a. im Programm der Kaliningrader Kurzfilm Woody Before Allen, Maria Wasjukova, RUS 2011

 

Sonntag, 22. April 2012
16.00 Uhr, Art-Club Reporter:
Fish & Onions, Marc Brummund, D 2011 - in Anwesenheit des Regisseurs


18.00 Uhr, Art-Club Reporter:
Das Ding am Deich, Antje Huber, D 2012 - in Anwesenheit der Kamerafrau Barbara Metzlaff

Das komplette Programm der Filmtage als PDF erhalten Sie hier:

3 / 6 < >