DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
61. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
61st International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Festivalnews 2014


Webarchiv


08.12.2014

Preis­träger Doku-Clip

Preis­träger Doku-Clip DOK Leipzig zeichnet den Doku-Clip Preisträger beim REC 2014 aus.Jannis A. Kiefer und sein Vater auf der Bühne beim REC Filmfestival © REC Filmfestival

Am 06. Dezember 2014 wurden bei dem REC Filmfestival in Berlin die Preise verliehen. 

 

DOK Leipzig zeichnet im REC - Internationales junges Filmfestival den Doku-Clip für den besten Dokumentarfilm aus. Der Preis wird in Kooperation mit Doc Alliance vergeben.

 

Die Auszeichnung geht dieses Jahr an

 

Ein Nachmittag mit meinem Vater

von Jannis A. Kiefer

 

Die Begründung:

 

Ein Nachmittag, ein paar Sätze und Bilder nur, schwarz-weiß und streiflichtartig. In einer reduzierten Form, die großes filmisches Gespür, Talent und eine klare Autorenhandschrift erkennen lässt, erzählt Jannis A. Kiefer von einem alternativen Lebensentwurf und seinem Scheitern. Beziehungsweise lässt uns mit der Frage zurück, wann ein Leben als gelungen oder als gescheitert gelten darf und wer darüber zu entscheiden hat. Es geht um Verantwortung und Würde, große Fragen in einem kleinen Film. Low Budget und mit wenigen Mitteln - aber wie sicher sind diese eingesetzt! Wir freuen uns auf mehr Filme von diesem Regisseur.

 

Mehr Informationen zu allen Preisträgern gibt es hier.

1 / 5 >