DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Next Masters Wettbewerb


Webarchiv


Jurorin Next Masters Wettbewerb



Jurorin Next Masters Wettbewerb

 


 

Marina Razbezhkina

Russland

 

Marina Razbezhkina ist nicht nur eine der anerkanntesten russischen Filmemacherinnen, sondern gilt als prägende Filmpädagogin, die neben dem Handwerk auch den Mut zu eigenen Wegen weitergibt. 2008 gründete sie mit Mikhail Ugarov in Moskau eine Filmwerkstatt, die als außergewöhnliches Ausbildungsprojekt weltweite Beachtung findet. 1948 geboren, führte Razbezhkinas Weg zum Film über das Literaturstudium an der Universität ihrer Heimatstadt Kasan sowie die Arbeit als Dorfschullehrerin und Zeitungsjournalistin. Ab 1986 schreibt sie Drehbücher und führt 1989 erstmals Regie. Seither entstanden mehr als 30 vielfach preisgekrönte Dokumentarfilme, aber auch Spielfilmproduktionen. Seit 2005 ist sie Mitglied der Europäischen Filmakademie.