DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
61. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
61st International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

DOK Neuland

DOK Neuland

KONtakt


DOK Neuland Koordinator

Lars Rummel

interactive [at] dok-leipzig.de


Was ist DOK Neuland?

DOK Neuland präsentiert die neusten Entwicklungen im Bereich interaktiver Arbeiten. Es ist der Ort, um in tiefgehende Geschichten einzutauchen - via VR Experiences, Games, Webdokumentationen, 360°-Filme oder Apps.

 

2015 und 2016 fand die interaktive Ausstellung während der Festivalwoche in einem eigens gestalteten Zelt auf dem Leipziger Marktplatz statt. 2017 hieß DOK Neuland seine Besucherinnen und Besucher auf einer Ladenfläche im Messehof mitten in der Leipziger Innenstadt willkommen und präsentierte zehn interaktive Arbeiten. Jährlich zieht DOK Neuland etwa 3.500 Besucherinnen und Besucher an. Der Eintritt ist frei.

 

EINREICHUNGEN VON INTERAKTIVEN ARBEITEN

für DOK Neuland 2018 und den Programmbereich DOK Interactive sind bis zum 7. Juli 2018 möglich. Die Einreichung findet über den MYDOK-Bereich auf unserer Website statt.

DOK Neuland 2017


DOK Neuland wird unterstützt von ARTE.

 

DOK Bildung ist ein Bestandteil des Nachwuchs Angebotes und wird in Kooperation mit der SLM realisiert.