DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
61. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
61st International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

News

13.04.2018

DOK Day Sandmädchen

DOK Day Sandmädchen Am 24. April zeigt das Cineding Leipzig im Rahmen eines ökumenischen Filmabends Mark Michels Dokumentarfilm "Sandmädchen".Sandmädchen. Foto: Mark Michel/worklights media production

Jedes Jahr besuchen jugendliche Filmscouts der Leipziger Evangelischen Jugend und Katholischen Jugend DOK Leipzig und wählen einen Film aus dem Festivalprogramm aus, den sie im Rahmen eines ökumenischen Filmabends präsentieren. Am Dienstag, 24. April um 19 Uhr zeigen sie im Cineding Leipzig ihren Favoriten von DOK Leipzig 2017: den Dokumentarfilm Sandmädchen.


Der Film von Mark Michel feierte bei DOK Leipzig 2017 im Deutschen Wettbewerb seine Weltpremiere. Eine Reise in die Innenwelten einer jungen Frau, die trotz ihrer Behinderung einen Weg gefunden hat, mit der Außenwelt zu kommunizieren. 

 

Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Gespräch mit dem Regisseur Mark Michel statt.

 

Datum: Dienstag, 24. April 2018

Uhrzeit: 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr

Ort: Cineding Leipzig, Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig
Eintritt: 2 Euro

 

Erfahren Sie mehr über den Film Sandmädchen in unserem Filmarchiv

 

3 / 5 < >