DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Beirat Inklusion

Beirat Inklusion

Wir möchten DOK Leipzig inklusiver gestalten und Barrieren für Festivalbesucherinnen und -besucher mit körperlichen Beeinträchtigungen (Mobilität, Seh- und Hörgeschädigte) abbauen. Das Erleben von Filmkunst soll zukünftig auch für Personengruppen möglich sein, die bisher überwiegend davon ausgeschlossen waren.

 

Hierfür benötigen wir realitätsnahe Informationen und Erfahrungen, aber auch Mithilfe bei der Entscheidungsfindung. Zur Unterstützung unserer Bemühungen zur Barrierefreiheit suchen wir engagierte film- und kulturinteressierte Personen, Kinogängerinnen und Kinogänger aus Leipzig, die selbst mit einer Beeinträchtigung leben und Lust haben, sich aktiv in die Gestaltung des Festivals einzubringen.

 

Aus den interessierten Personen möchten wir bis zu sechs auswählen, die zu unserem Beirat werden. Wir planen mit diesem Beirat in den Monaten Juli und August etwa drei Beratungstreffen, bei denen relevante Themen diskutiert werden. Auf Basis dieser Diskussionen möchten wir Entscheidungen zur Barrierefreiheit treffen. Die Zusammenarbeit soll ferner einen nachhaltigen Beitrag zur barrierefreien Umgestaltung unserer Spielstätten leisten.

 

Die Teilnehmer/innen erhalten eine Akkreditierung, mit der sie Zugang zu allen Veranstaltungen des Festivals haben. In diesem Jahr findet DOK Leipzig vom 30. Oktober bis 5. November statt.

 

Hast Du Interesse? Dann melde Dich bei Gerald Schuster.