Filmarchiv

Jahr

Sections (Film Archive)

Land (Film Archive)

Länderfokus Kroatien 2019
Naked Island Tiha K. Gudac

In ihrem autobiografischen Dokumentarfilm nimmt sich die Regisseurin eines dunklen Kapitels des jugoslawischen Realsozialismus an – der Verfolgung der „politisch ungeeigneten“ und als Volksfeinde deklarierten Personen der Ära Tito.

Naked Island

Dokumentarfilm
Kroatien
2014
76 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Nenad Puhovski
Tiha K. Gudac
Dubravko Robić
Eva Kraljević, Tamara Cesarec, Srđan Kovačević, Tiha K. Gudac
Dragan Petrović
Bruno Razum
Tiha K. Gudac
Ivan Zelić

In ihrem autobiografischen Dokumentarfilm nimmt sich die Regisseurin eines dunklen Kapitels des jugoslawischen Realsozialismus an – der Verfolgung der „politisch ungeeigneten“ und als Volksfeinde deklarierten Personen der Ära Tito. Ihr Großvater überlebte die Inhaftierung im Lager für politische Gefangene auf der kargen Insel Goli otok, bei der Folter und brutale Schikane zum Alltag gehörten. In der Familie wurde darüber nie gesprochen; er nahm seine Geschichte mit ins Grab. In Gesprächen mit Familienmitgliedern, befreundeten Überlebenden und anhand von Familienfotos versucht Tiha Gudac zu verstehen, woher die Narben am Körper ihres Großvaters kamen, die sich in ihre Erinnerung einbrannten. Borjana Gaković