Filmarchiv

The Winter Garden’s Tale

Dokumentarfilm
Tschechische Republik,
Ukraine
2018
75 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Alex Chepiga, Taras Bosak, Artem Koliubaiev
Simon Mozgovyi
Roman Grygoriv, Elliah Razumeiko
Denis Melnik
Mykola Bazarkin, Simon Mozgovyi
Simon Mozgovyi
Natalya Avramenko, Andrii Nidzelskyi, Michal Pajdiak
45 Jahre lang, ihr ganzes Arbeitsleben hindurch, hat Valentina Voronina im mittlerweile stark renovierungsbedürftigen Gewächshaus der „Ausstellung der Errungenschaften der Volkswirtschaft der Ukrainischen Sowjetrepublik“, dem heutigen „Expocenter der Ukraine“, in Kiew gearbeitet. Inmitten ihres kleinen Pflanzenreiches verbringt sie ihre Tage in einem bescheidenen Holzbungalow in der Nähe des imposanten, aber verfallenden Riesenwintergartens. Nun, mitten in den Vorbereitungen auf den nächsten Winter, soll sie gehen. Die Leitung will man einem Landschaftsarchitekten übertragen. Doch Valentina Voronina ist nicht gewillt, so einfach zu weichen. Sie ist überzeugt, dass Wohl und Wehe der Pflanzen von ihr, und zwar ganz persönlich, abhängen. Mit einem Mal scheint ihr Lebenswerk, scheint die Geschichte des Gewächshauses, von der die Pflanzen zeugen, bedroht. Ein Film über das Ende einer Ära.

Fabian Tietke


Nominiert für den MDR-Filmpreis