Programm & Tickets

Filter by
View by
Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm
Media Name: a86acdc4-a092-4814-b285-da08744de45b.jpg
98 kg Izabela Plucińska
Ein Film über das Feststecken im Kreislauf häuslicher Gewalt. Mit beklemmenden Animationen, die immer wieder ausradieren, was war, ohne es jedoch unsichtbar zu machen.
Media Name: a86acdc4-a092-4814-b285-da08744de45b.jpg

98 kg

98 kg
Izabela Plucińska
Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm
Animationsfilm
Polen,
Deutschland
2021
5 Minuten
ohne Dialog
Untertitel: 
Keine
Internationale Premiere

Der Kreislauf häuslicher Gewalt: Spannung, Eskalation, Reue und dann wieder von vorn. Der Frau in Izabela Plucińskas Film ergeht es so wie vielen Betroffenen: Sie schafft den Ausbruch nicht. 98 Kilogramm wiegen die metaphorischen Hanteln, die sie dafür stemmen müsste – und auch der Mann, der ihr das antut. Ihr bleibt nur, sich aufzulösen, abzutauchen und stumm in ihre Einzelteile zu atmen. Die Animationen radieren sich immer wieder aus, und trotzdem bleiben schmerzhafte Spuren zurück.


Kim Busch

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#291
Schauburg
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Schauburg
#291
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.
#2A1
Cinémathèque
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Cinémathèque
#2A1
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
#613
CineStar 2
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.2021
CineStar 2
#613
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#762
Regina 2
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
Regina 2
#762
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Izabela Plucińska
Paulina Ratajczak
Izabela Plucińska
Maciej Reguła
Izabela Plucińska
Daniela Kinateder
Andrea Martignoni
Andrea Martignoni

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Maciej Reguła
maciej.regula@kff.com.pl

Trailer DOK Leipzig Logo

Nominiert für: mephisto 97.6-Publikumspreis
Extended Reality
Media Name: 0d0e63ca-0988-4783-80c3-afdfc4587bca.jpg
Handwritten Lui Avallos
Ein synästhetischer Essayfilm: Dystopische und anonyme Geschichten fügen sich zu einer Collage der verstörenden sozialen und politischen Phänomene in Zeiten der Covid-19-Pandemie.
Media Name: 0d0e63ca-0988-4783-80c3-afdfc4587bca.jpg

Handwritten

Escrito à mão
Lui Avallos
Extended Reality
-
Brasilien,
Portugal,
Italien,
Frankreich
2021
9 Minuten
Portugiesisch (Brasilien),
Italienisch,
Französisch,
Englisch
Deutsche Premiere

Die globale Covid-19-Pandemie hat menschliche Beziehungen verändert. Aus Archivmaterial, 360°-Aufnahmen und künstlich generierten Bildern entsteht ein synästhetischer Essayfilm über Einsamkeit, Verunsicherung und die zunehmende Verlagerung des Alltags ins Digitale. Dystopische und anonyme Geschichten verbinden sich zu einer Collage der verstörenden sozialen und politischen Phänomene unserer Zeit.


Lars Rummel

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

Diese Arbeit ist Teil unserer Ausstellung

Extended Reality: DOK Neuland. Chaos is a Condition

26.10.–31.10.2021 
Eintritt frei

Museum der bildenden Künste Leipzig 
Di, Do–So: 12:00–18:00
Mi: 12:00–20:00

Für Akkreditierte: Di, Do–So: 10:00–12:00

Es gelten die AGB von DOK Leipzig und Pandemie-Schutzmaßnahmen des Museums der bildenden Künste Leipzig. Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer begrenzten Personananzahl in den Ausstellungsorten längere Wartezeiten zu erwarten sind. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Credits DOK Leipzig Logo

Lui Avallos
Rodrigo Moreira
Mundivagante Studio
Lui Avallos
Lui Avallos
Lui Avallos
Agnese Riaudo
Filippo Stagnini
Jessica Menezes

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm
Media Name: 2b6b2018-759e-45f6-82ac-b7bfdf4e2e7a.jpg
In Nature Marcel Barelli
Marcel Barelli war auf der Pirsch, hat genauestens beobachtet und belauscht. Flott animiert und mit Witz erzählt er von zoologischen Launen in Gender- und Sexualitätsfragen.
Media Name: 2b6b2018-759e-45f6-82ac-b7bfdf4e2e7a.jpg

In Nature

Dans la nature
Marcel Barelli
Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm
Animationsfilm
Schweiz
2021
5 Minuten
Französisch
Untertitel: 
Englisch
Deutsche Premiere

Tiere kennen kein „LGBTQIA*“, sie sind und machen einfach. Gender, Sexualität und Familienkonstellationen praktizieren sie nach Lust und Notwendigkeit. Da gibt es noch viel zu entdecken, wie Marcel Barelli zu berichten weiß. Er war auf der Pirsch, hat genauestens beobachtet und belauscht. Flott animiert und mit Witz erzählt er von großartigen zoologischen Launen und Beziehungswundern.


André Eckardt

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#291
Schauburg
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Schauburg
#291
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.
#362
Regina 2
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Regina 2
#362
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.
#543
Passage Kinos Astoria
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.2021
Passage Kinos Astoria
#543
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
Hauptbahnhof Osthalle
Teil der Kompilation

Eintritt frei

FSK Empfehlung: ab 12 Jahren
30.10.2021
Hauptbahnhof Osthalle
Teil der Kompilation

Eintritt frei

FSK Empfehlung: ab 12 Jahren

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Marcel Barelli
Nicolas Burlet
Marcel Barelli
Marcel Barelli
Jérôme Vittoz

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Marcel Barelli
info@nadasdyfilm.ch

Trailer DOK Leipzig Logo

Nominiert für: mephisto 97.6-Publikumspreis
Media Name: 3e61062f-7f80-4f6f-ba01-2a62b41f8c29.JPG

Jedermann und Ich

Jedermann und Ich
Katharina Pethke
Deutscher Wettbewerb
Dokumentarfilm
Deutschland
2021
65 Minuten
Deutsch
Untertitel: 
Englisch, deutsche Untertitel für Menschen mit eingeschränkter Hörfähigkeit
Weltpremiere

Ist es möglich, einem Menschen nahezukommen, der seine Lebensaufgabe darin sieht, sich in seinen Rollen zu verlieren? Wie kann ein Filmporträt entstehen, wenn jedes Bild nur zur weiteren Fiktionalisierung beiträgt? Wer steht sich gegenüber, wenn die Grenze zwischen Fakt und Fiktion verschwimmt? Katharina Pethke blickt zurück und seziert die Vergangenheit und ihre widersprüchlichen Gefühle zum gefeierten Schauspieler Philipp Hochmair entlang der eigenen künstlerischen wie persönlichen Zweifel.

Die großartigen, schwarz-weißen Aufnahmen lenken den Blick von den Oberflächen auf die Details, deren Bedeutung die Regisseurin in ihrem subjektiven, tastenden Off-Kommentar ergründet und hinterfragt. Der Film bewahrt sich die Rauheit einer unabgeschlossenen Überlegung, ohne im Ungefähren stecken zu bleiben. Nach und nach gelingt so die ehrliche Bestandsaufnahme eines Begehrens, das nur in der delikaten Balance zwischen Anziehung und Abstoßung funktionieren konnte und von dem sich Katharina Pethke durch die Einnahme einer Position künstlerischer Distanz befreit. Ihre teils selbstironischen Kommentare werden flankiert von dramatischen Gitarrenriffs (die Hochmairs Bandprojekt „Die Elektrohand Gottes“ liefert) und unterfüttert mit filmischen Verweisen, die alle um das Bildermachen und das Verhältnis von Realität und Imagination kreisen.

Luc-Carolin Ziemann

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#213
CineStar 2
Jedermann und Ich
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
CineStar 2
#213
Jedermann und Ich
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.
#351
Passage Kinos Wintergarten
Jedermann und Ich
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Passage Kinos Wintergarten
#351
Jedermann und Ich
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
#683
Schaubühne Lindenfels
Jedermann und Ich
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.2021
Schaubühne Lindenfels
#683
Jedermann und Ich
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Katharina Pethke
Katharina Pethke
Fünferfilm UG
Julia Cöllen
Frank Scheuffele
Karsten Krause
Katharina Pethke
Katharina Pethke
Clemens Endreß
Die Elektrohand Gottes

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Julia Cöllen
julia@fuenferfilm.de
Nominiert für: DEFA Förderpreis, VER.DI Preis für Solidarität, Menschlichkeit und Fairness
Deutscher Wettbewerb
Media Name: 483d1a51-e2a4-470a-a703-486ed67b98f9.jpg
Reality Must Be Addressed Johanna Seggelke
Wenn einem am anderen Ende der Welt die Zwillingsseele begegnet, aber die Faszination den Transfer in den Alltag nicht überlebt … Eine betörend raue Coming-of-Age-Story.
Media Name: 483d1a51-e2a4-470a-a703-486ed67b98f9.jpg

Reality Must Be Addressed

Reality Must Be Addressed
Johanna Seggelke
Deutscher Wettbewerb
Dokumentarfilm
Deutschland
2021
53 Minuten
Englisch
Untertitel: 
Deutsch
Weltpremiere

„Es gibt kein sichereres Mittel festzustellen, ob man einen Menschen mag oder hasst, als mit ihm auf Reisen zu gehen.“ Auch wenn Sky und Johanna dieses Zitat von Mark Twain sicher nicht im Sinn hatten, steht die Reise der zwei jungen Frauen durch Südafrika unter diesem Stern. Aus einer Zufallsbekanntschaft wird eine Beziehung, die in allen Farben der Liebe schimmert. Zwischen Marmite-Toasts, Joints, Selfies und Musik erkunden sie sich mit Haut und Haar. Doch was passiert, wenn die Reise endet?

Die Filmemacherin Johanna Seggelke geht in dieser sehr persönlichen Arbeit ganz andere Wege als im Vorgänger „Elefantin“ von 2020. Sie befragt sich selbst, ihre Gefühle und Erinnerungen und entwickelt fast beiläufig eine betörende Coming-of-Age-Story über das Entstehen und das Verblassen der Liebe im endlos erscheinenden Sommer. Mit leichter Hand hält der Film die filigrane Balance zwischen flirrender Schönheit und Nebenbei. Es gelingt ihm, die komplizierte Dialektik zwischen Nähe und Fremdheit spürbar zu machen. Die hervorragende Montage verwebt fedrige Urlaubsvideos mit einem außergewöhnlichen Score und mal wunderbar verschrobenen, mal klugen Überlegungen der Regisseurin. Ein herrlich unmittelbarer Film, der die Rauheit des Moments bewahrt, während er gleichzeitig der Unhintergehbarkeit der eigenen Empfindungen ein Schnippchen zu schlagen versucht – zumindest eine Zigarettenlänge lang.

Luc-Carolin Ziemann

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#214
CineStar 2
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
CineStar 2
#214
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.
#3A1
Cinémathèque
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Cinémathèque
#3A1
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#752
Passage Kinos Wintergarten
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
Passage Kinos Wintergarten
#752
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Johanna Seggelke
Johanna Seggelke
Kerstin Zachau
University of Television and Film Munich (HFF)
Marie Zrenner
Silvius Sonvilla
Louis Dickhaut
Cornelia Böhm
Vi R. Spengler
Johanna Seggelke

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Tina Janker
t.janker@hff-muc.de
Nominiert für: Young Eyes Film Award, VER.DI Preis für Solidarität, Menschlichkeit und Fairness, DEFA Förderpreis
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Media Name: 9d504d8c-502a-4c34-af9c-574e44ffa1fc.jpg
Soft Animals Renee Zhan
Die zufällige Begegnung zweier Ex-Liebender fördert Erinnerungen zutage und löst eine nicht zu unterdrückende, nach wie vor vorhandene Begierde aus: Sex with an ex is the best!
Media Name: 9d504d8c-502a-4c34-af9c-574e44ffa1fc.jpg

Soft Animals

Soft Animals
Renee Zhan
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Animationsfilm
UK
2021
3 Minuten
Englisch
Untertitel: 
Keine
Deutsche Premiere

Mit verschiedenen Techniken und Materialien – von Holzkohlestiften über Aquarell bis zu Ölfarben, vor dem Hintergrund einer Fotografie – visualisiert die chinesisch-amerikanische Animationskünstlerin Renee Zhan auf sinnliche, eindrückliche und äußerst originelle Weise eine altbekannte Weisheit: „Sex with an ex is the best.“ Die zufällige Begegnung zweier Ex-Liebender am Bahnhof scheint nicht nur Erinnerungen, sondern auch eine ununterdrückbare Begierde auszulösen: ein Animaporn in Höchstform!


Borjana Gaković

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#231
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.
#214
CineStar 2
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
CineStar 2
#214
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.
#3A1
Cinémathèque
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Cinémathèque
#3A1
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#752
Passage Kinos Wintergarten
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
Passage Kinos Wintergarten
#752
Soft Animals + Reality Must Be Addressed
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Renee Zhan
Jesse Romain
Margred Pryce
Renee Zhan
Ed Rousseau

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Nicola Cowee
festivals2@nfts.co.uk
Nominiert für: mephisto 97.6-Publikumspreis
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Media Name: bbbf62fe-0fb4-4fbc-a476-1a39d3a2bc19.jpg
Steakhouse Špela Čadež
Er und sie sind eingespielt. Ein schön gedachter Abend zu zweit wird von einer beißenden Bratenwolke überschattet und endet gesittet, aber blutig. Schwarzer Humor „well done“.
Media Name: bbbf62fe-0fb4-4fbc-a476-1a39d3a2bc19.jpg

Steakhouse

Steakhouse
Špela Čadež
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Animationsfilm
Slowenien,
Deutschland,
Frankreich
2021
10 Minuten
Slowenisch
Untertitel: 
Englisch
Deutsche Premiere

Paarbeziehungen haben eine eigene Dynamik. Ihre beruflichen Verpflichtungen ticken nicht nach der Uhr, seine Kochkunst und Liebe sind außerordentlich, aber eben zeitlich präzise getaktet. Diese allseits bekannte Unvereinbarkeit verdichtet sich zu einem undurchsichtigen, beißenden Bratennebel und endet gesittet, aber blutig. Špela Čadež drosselt zunehmend das Tempo und schafft so Platz, damit sich das absurde Geschehen immer tiefer bohren kann. Schwarzer Humor „well done“.


André Eckardt

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

27.10.
#362
Regina 2
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Regina 2
#362
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.
#431
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.2021
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.
#543
Passage Kinos Astoria
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.2021
Passage Kinos Astoria
#543
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
Hauptbahnhof Osthalle
Teil der Kompilation

Eintritt frei

FSK Empfehlung: ab 12 Jahren
30.10.2021
Hauptbahnhof Osthalle
Teil der Kompilation

Eintritt frei

FSK Empfehlung: ab 12 Jahren

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Špela Čadež
Tina Smrekar
Špela Čadež
Emmanuel-Alain Raynal
Pierre Baussaron
Fabian Driehorst
Luce Grosjean
Johanna Wienert
Clémentine Robach
Zarja Menart
Anka Kočevar
Špela Čadež
Tomaž Grom
Olfamož
Iva Kraljevic
Špela Čadež
Gregor Zorc

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Luce Grosjean
festival@miyu.fr
Nominiert für: mephisto 97.6-Publikumspreis