Programm & Tickets

Filter by
View by
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Media Name: ab248f56-a5c4-4737-a5fd-f8bb874e1c73.jpg
The Congress Clément Villiers
Die letzte Archivarin sichert Artefakte einer Zivilisation, die draußen in der realen Welt in sich zusammenbricht. Eine Doku-Science-Fiction im Spannungsfeld von Bild und Ton.
Media Name: ab248f56-a5c4-4737-a5fd-f8bb874e1c73.jpg

The Congress

Le congrès
Clément Villiers
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Dokumentarfilm
Frankreich
2021
33 Minuten
Französisch
Untertitel: 
Englisch
Weltpremiere

Fotografien werden entstaubt, Schallplatten gereinigt, Bücher von Ungeziefer befreit und alles digitalisiert für die Ewigkeit. Zu den nüchternen Aufnahmen gewissenhafter Archivarbeit aber tritt die Stimme einer jungen Frau, die vom Zusammenbruch der Zivilisation berichtet, deren fragile Artefakte sie als letzter im „Kongress“ verbliebener Mensch sichert. Im Spannungsfeld zwischen Bild und Ton tut sich Raum auf für unsere Fantasie.


Christoph Terhechte

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#234
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.
#342
Passage Kinos Astoria
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Passage Kinos Astoria
#342
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.
#472
Regina 4
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.2021
Regina 4
#472
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#731
CineStar 5
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
CineStar 5
#731
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Clément Villiers
Clément Villiers
Théophile Gay-Mazas
Pauline Pénichout

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Internationaler Wettbewerb
Media Name: db390b6f-607c-4480-bfe4-a0c2865fa1d2.jpeg
Conversations with Siro Dima El-Horr
Aus dem französischen Exil heraus setzt die Regisseurin den Dialog mit ihrer in Beirut gebliebenen Freundin fort. Es entsteht ein dicht gewobener Film voller emotionaler Kontraste.
Media Name: db390b6f-607c-4480-bfe4-a0c2865fa1d2.jpeg

Conversations with Siro

Conversations avec Siro
Dima El-Horr
Internationaler Wettbewerb
Dokumentarfilm
Libanon,
Frankreich
2021
52 Minuten
Arabisch,
Französisch
Untertitel: 
Französisch, Englisch
Internationale Premiere

Vor Jahren hat sich die libanesische Filmemacherin Dima El-Horr in Paris niedergelassen. Zu den in der Heimat gebliebenen Freunden zählt die Künstlerin Sirvat Fazlian, die sie regelmäßig in Beirut besucht, bis die gescheiterte Revolution von 2019, der Corona-Lockdown, die verheerende Explosion im Hafen und schließlich die dramatische ökonomische Krise ihren Treffen ein vorläufiges Ende setzen. So beschließt die Regisseurin, ihren Konversationen mit Siro eine filmische Form zu geben.

Seit dem Tod ihres Ehemanns, des bekannten armenischen Schauspielers Berj Fazlian, lebt Siro allein in ihrer mit Erinnerungsstücken angefüllten Wohnung und widmet sich vorwiegend der Musik und der Malerei. Filmaufnahmen aus den Jahren vor 2019 verbinden sich im Film mit aufgezeichneten Telefonaten zwischen Siro und Dima und aktuellen Szenen aus Paris. Auf diese Weise entsteht ein dicht gewobenes Porträt des Lebens im Exil. Während Schnee fällt in Paris, berichtet Siro von warmen Tagen an der Mittelmeerküste und singt armenische Lieder. Sie schimpft auf die Dauerkrise im Libanon, doch ihrer Natur kann das nichts anhaben. Zum einen personifiziert Siro die legendäre libanesische Resilienz. Zum anderen repräsentiert sie für die Filmemacherin jenen Teil des Herzens, den Menschen im Exil zu Hause lassen. So wird „Conversations with Siro“ fast zwangsläufig auch zum Dialog der Regisseurin mit sich selbst.

Christoph Terhechte

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

27.10.
#324
CineStar 4
When Light is Displaced + Conversations with Siro
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
CineStar 4
#324
When Light is Displaced + Conversations with Siro
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.
#571
Regina 4
When Light is Displaced + Conversations with Siro
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.2021
Regina 4
#571
When Light is Displaced + Conversations with Siro
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#732
CineStar 5
When Light is Displaced + Conversations with Siro
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
CineStar 5
#732
When Light is Displaced + Conversations with Siro
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Dima El-Horr
Paul Rognoni
Sabine Sidawi
Dima El-Horr
Catherine Zins
Jean-Pierre Dussardier

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Nominiert für: FIPRESCI Preis, Preis der Interreligiösen Jury
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Media Name: 850ae11d-3182-41b6-b489-1d292cea42c4.jpg
Crumbs of Life Katarzyna Miechowicz
Dieser wilde, fantasievolle Thriller in analoger Cutout-Technik bietet – in bester polnischer Animationsfilmtradition der Filmschule in Łódź – viel Raum für Interpretation.
Media Name: 850ae11d-3182-41b6-b489-1d292cea42c4.jpg

Crumbs of Life

Okruszki życia
Katarzyna Miechowicz
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Animationsfilm
Polen
2020
7 Minuten
ohne Dialog
Untertitel: 
Keine
Deutsche Premiere

Spuckende Ponys, ein verfluchter TV-Reporter und ein haariger Riese, der liebevoll von seiner brünetten Freundin gekämmt wird, während sie unerklärliche Ängste um den eigenen Fuß entwickelt. Diesen wird sie später buchstäblich abschießen – den Fuß, nicht den Freund! Ein gesichtsloser Mann ist auch da – der handelt in Allianz mit den Ponys. Dieser bunte, ominöse Animationsthriller in analoger Cutout-Technik verhandelt Angstzustände, masochistische Kämpfe und Medienkritik. Vielleicht.


Borjana Gaković

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

27.10.
#362
Regina 2
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Regina 2
#362
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.
#431
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.2021
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.
#543
Passage Kinos Astoria
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.2021
Passage Kinos Astoria
#543
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
Hauptbahnhof Osthalle
Teil der Kompilation

Eintritt frei

FSK Empfehlung: ab 12 Jahren
30.10.2021
Hauptbahnhof Osthalle
Teil der Kompilation

Eintritt frei

FSK Empfehlung: ab 12 Jahren

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Katarzyna Miechowicz
Agata Golanska
Maciej Reguła
Katarzyna Miechowicz
Katarzyna Miechowicz
Piotr Baryła
Anna Obara
Piotr Baryła
Katarzyna Miechowicz

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Maciej Reguła
maciej.regula@kff.com.pl

Trailer DOK Leipzig Logo

Nominiert für: mephisto 97.6-Publikumspreis
Media Name: d3e99bf9-067c-40ac-89ba-43866d355b28.png

A Custom of the Sea

Un usage de la mer
Fabrizio Polpettini
Internationaler Wettbewerb
Dokumentarfilm
Frankreich
2021
52 Minuten
Französisch,
Italienisch,
Arabisch,
Englisch
Untertitel: 
Englisch, deutsche Untertitel für Menschen mit eingeschränkter Hörfähigkeit
Weltpremiere

Porto Maurizio liegt an der ligurischen Küste. Hier ist der heute in Frankreich lebende Regisseur aufgewachsen. Das Dorf ist Ausgangspunkt für eine filmische Reise in die Vergangenheit, die einen überraschend weiten Bogen in eine Zeit schlägt, in der muslimische Piraten, die Korsaren, die Mittelmeerregion unsicher gemacht und Europäer als Sklaven genommen hatten. Dazu bedient sich der Film leichtfüßig im reichhaltigen Fundus der Filmgeschichte und in ihrer Ikonografie.

Abenteuerfilme aus den 1940er Jahren und historische Wandgemälde schildern bildgewaltig die Seeschlachten des früheren 19. Jahrhunderts. Solche visuellen Fundstücke kombiniert der Regisseur geschickt mit analog gefilmten neuen Aufnahmen seiner Reise mit zwei Freunden. Ihre scheinbar lose erzählten Anekdoten und Zufallsbegegnungen fügen sich zu einem zusammenhängenden Ganzen. Sie bilden so ein geopolitisches Koordinatensystem rund um das Mittelmeer, in dem es um Eurozentrismus, Kolonialgeschichte und religiös motivierte Konflikte zwischen christlich und islamisch geprägten Ländern geht. Die Themen könnten aktueller nicht sein.

Annina Wettstein

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#222
CineStar 4
The Bones + A Custom of the Sea
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
CineStar 4
#222
The Bones + A Custom of the Sea
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.
#371
Regina 4
The Bones + A Custom of the Sea
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Regina 4
#371
The Bones + A Custom of the Sea
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.
#482
Schaubühne Lindenfels
The Bones + A Custom of the Sea
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.2021
Schaubühne Lindenfels
#482
The Bones + A Custom of the Sea
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Fabrizio Polpettini
Fabrizio Polpettini
Pierre-André Belin
Valentina Provini
Marylou Vergès

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Fabrizio Polpettini
fabrizio.polpettini@gmail.com

Trailer DOK Leipzig Logo

Nominiert für: Young Eyes Film Award, Preis der Interreligiösen Jury, FIPRESCI Preis
Wettbewerb um den Publikumspreis
Media Name: a3e7fde0-de60-4478-bf48-e80fa78bb5b3.jpg
Dida Nikola Ilić, Corina Schwingruber Ilić
Nikola lebt zwischen zwei Ländern und drei Frauen: Mutter, Ehefrau und Oma. Als eine große Veränderung bevorsteht, werden die Rollen neu verteilt. Mit viel Charme und Humor.
Media Name: a3e7fde0-de60-4478-bf48-e80fa78bb5b3.jpg

Dida

Dida
Nikola Ilić, Corina Schwingruber Ilić
Wettbewerb um den Publikumspreis
Dokumentarfilm
Schweiz
2021
78 Minuten
Serbisch,
Deutsch
Untertitel: 
Englisch
Deutsche Premiere

Nikola ist Sohn, Ehemann und Enkel und gemeinsam mit seiner Frau Corina macht er darüber einen Film. Im Zentrum steht seine Mutter Dida, die aufgrund einer Lernschwäche seit jeher auf Nikolas Großmutter angewiesen ist und mit ihr in einer kleinen Zweiraumwohnung zusammenlebt. So weit, so gut. Doch die Oma wird älter und Dida sehnt sich nach Unabhängigkeit. Also ist Nikola gefragt, der sich plötzlich in der Rolle des Verantwortlichen wiederfindet. Ein charmanter Blick auf eine Familie im Umbruch.

Es ist ein ewiges Hin und Her. Das Ehepaar wohnt in der Schweiz, Mutter Dida und Oma Dobrila in Belgrad. Kaum sind Corina und Nikola an einem Ort aus dem Bus gestiegen, befinden sie sich schon wieder auf der Rückfahrt. Oder ist es die Hinfahrt? Die Großmutter und ihre Tochter sind ein funktional dysfunktionales Team – die eine das Gehirn und die andere der ausführende Körper. Dass Dida viel mehr ist als der Schatten ihrer Versorgerin, wird dann sichtbar, als Dobrila sich zunehmend in eine Beobachterposition zurückzieht. Wie kann nun der Enkel die Aufgaben der Oma übernehmen, ohne seine eigene Unabhängigkeit für die seiner Mutter einzutauschen? Dem Regieduo gelingt es, einen berührenden Film über die unausweichlichen Veränderungen in der Familie zu machen, ohne ins Schwere abzugleiten – mit viel Humor und einer Kamera, die in allen Lebenslagen dabei zu sein scheint.

Kim Busch

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

28.10.
#412
CineStar 2
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.2021
CineStar 2
#412
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
#644
Passage Kinos Astoria
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.2021
Passage Kinos Astoria
#644
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#792
Schauburg
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
Schauburg
#792
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Nikola Ilić
Corina Schwingruber Ilić
Franziska Sonder
Karin Koch
Raffaella Pontarelli
Nikola Ilić
Corina Schwingruber Ilić
Pablo Ferro Živanović
Myriam Flury
Heidi Happy
Vladimir Rakić
Ivan Antić

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Raffaella Pontarelli
raffaellapontarelli@gmail.com

Trailer DOK Leipzig Logo

Nominiert für: MDR-Film-Preis
Deutscher Wettbewerb Kurzfilm
Media Name: 9888c5f8-91d9-4a28-a6d0-3a6820d09d85.jpg
Ding Malte Stein
Liebesbedürftig wirkt das kleine Wesen. Bis es um die Ecke faucht. Auf seinen kurzen Beinchen spurtet es dir durch die leere Vorstadt hinterher. Unbehagen macht sich breit.
Media Name: 9888c5f8-91d9-4a28-a6d0-3a6820d09d85.jpg

Ding

Ding
Malte Stein
Deutscher Wettbewerb Kurzfilm
Animationsfilm
Deutschland
2021
4 Minuten
ohne Dialog
Untertitel: 
Keine
Deutsche Premiere

Klein und niedl… Nein, nicht niedlich, eher irgendwie liebesbedürftig und schüchtern wirkt das kniehohe Wesen. Bis es um die Ecke faucht. Auf seinen kurzen Beinchen spurtet es dir durch die leere Vorstadt hinterher. Ein unbehagliches Lauern, ein lauerndes Unbehagen macht sich breit. Malte Stein legt mit gezeichneter Kargheit, gemeinen Geräuschen und nicht so freundlichen Charakteren das chirurgische Besteck für ein grandioses Kopfkino bereit – beim Protagonisten und bei allen, die ihm zusehen.


André Eckardt

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

27.10.
#342
Passage Kinos Astoria
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Passage Kinos Astoria
#342
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.
#432
CineStar 5
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.2021
CineStar 5
#432
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.
#472
Regina 4
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.2021
Regina 4
#472
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#731
CineStar 5
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
CineStar 5
#731
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Malte Stein
Malte Stein
Malte Stein

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Malte Stein
maltestein@gmx.de

Trailer DOK Leipzig Logo

Nominiert für: mephisto 97.6-Publikumspreis
Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm
Media Name: db7691b0-2cf9-4eef-ac09-454d7cc3e6a4.jpg
Es ist genau genug Zeit Virgil Widrich, Oskar Salomonowitz
Der Sohn des Filmemachers ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Vater beendet dessen Arbeit an einem Daumenkino. Die Nähe von Glück und Verlust in knappster Form.
Media Name: db7691b0-2cf9-4eef-ac09-454d7cc3e6a4.jpg

Es ist genau genug Zeit

Es ist genau genug Zeit
Virgil Widrich, Oskar Salomonowitz
Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm
Animationsfilm
Österreich
2021
2 Minuten
Deutsch
Untertitel: 
Englisch
Deutsche Premiere

Ein ganz kurzer Film, unendlich traurig, zugleich verschmitzt und verspielt. Die erschütternde Nachricht teilt uns der Vorspann mit: Der Sohn des Filmemachers ist bei einem Unfall ums Leben gekommen und hinterließ ein angefangenes Daumenkino. Der Vater nimmt die Arbeit daran wieder auf und zeichnet die Superheldengeschichte weiter, um damit einen Trickfilm zwischen tiefer Trauer und unbeschwerter Kinderlogik zu schaffen. In knappster Form wird hier die Nähe von Glück und Verlust eingefangen.


Lina Dinkla

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#291
Schauburg
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Schauburg
#291
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.
#271
Regina 4
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Regina 4
#271
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
#633
CineStar 5
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.2021
CineStar 5
#633
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#733
CineStar 5
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
CineStar 5
#733
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Virgil Widrich
Oskar Salomonowitz
Virgil Widrich
Gerald Weber
Oskar Salomonowitz
Oskar Salomonowitz
Virgil Widrich
Virgil Widrich
Siegfried Friedrich
Siegfried Friedrich
Virgil Widrich
Virgil Widrich

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Nominiert für: mephisto 97.6-Publikumspreis
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Media Name: 69306fb9-587c-4541-a811-7cc3bc3dc1d1.png
Everyday Is Like Sunday Alberto Dexeus
Versehrte, (un-)scharfe Bildfragmente. Gebetsartige musikalische Töne. Gebrochene Buchstaben. Eine Vision des Selbst – oder eine Selbstrestaurierung aus den Trümmern des Erinnerten.
Media Name: 69306fb9-587c-4541-a811-7cc3bc3dc1d1.png

Everyday Is Like Sunday

Todos los días domingos
Alberto Dexeus
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Dokumentarfilm
Spanien
2021
15 Minuten
Spanisch,
Katalanisch
Untertitel: 
Englisch
Weltpremiere

Fast musikalisch, mantraartig oder wie ein Gebet kommen die Gedanken, manchmal bloß Zahlen, aus dem Off. Im Bild kreisförmige Fragmente des vertrauten Raums: ein Spiegel, eine Lupe. Ein Tag wie jeder andere: ohne Medikamente oder doch mit? Ein Film wie die Untersuchung einer Unschärferelation: Sehen wir wirklich besser mit der Lupe? Im Familienalbum ein herausgekratztes Gesicht: Mit Blumen und ausgeschnittenen Kleiderbildern wird die Lücke drapiert, schließlich als Zeichnung wieder gefüllt.


Borjana Gaković

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#271
Regina 4
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Regina 4
#271
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.
#332
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
CineStar 5
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
#633
CineStar 5
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.2021
CineStar 5
#633
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#733
CineStar 5
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
CineStar 5
#733
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Alberto Dexeus
Bernat Manzano
Miguel Ángel Blanca
Montse Pujol Solà
Alberto Dexeus
Alberto Dexeus
Iban R. Gabarró

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Montse Pujol Solà
montse@boogaloofilms.com
Internationaler Wettbewerb
Media Name: 1baa59f8-b351-4f7c-ab5e-429c951253b3.jpg
Father Wei Deng
Großvater Wahrsager, Vater Bauunternehmer, Sohn Filmemacher: Ein Generationenporträt über Tradition und Veränderung, Gewalt und Entfremdung in der chinesischen Gesellschaft.
Media Name: 1baa59f8-b351-4f7c-ab5e-429c951253b3.jpg

Father

Ye ye he fu qin
Wei Deng
Internationaler Wettbewerb
Dokumentarfilm
China
2020
97 Minuten
Chinesisch
Untertitel: 
Englisch
Europapremiere

„Wenn ich tot bin, zeig deinen Film auf meiner Beerdigung!“ Zuogui, Großvater des Regisseurs, ist 86 und seit Kindheitstagen blind. Der Beruf des Wahrsagers war für ihn ein Ausweg aus der Armut. Noch immer bitten ihn Menschen um Auskunft, auch sein Sohn Donggu, ein Bauunternehmer: „Papa, wie ist mein Schicksal im nächsten Jahr?“ In seinem Generationenporträt über Vater und Großvater erzählt Wei Deng von Tradition und Veränderung, Gewalt und Entfremdung in der chinesischen Gesellschaft.

Blasse Grautöne und schwache Lichtquellen schaffen eine Atmosphäre, die den düsteren Erinnerungen an Hungersnöte, verstorbene Geschwister und die gewaltsam durchgesetzte Ein-Kind-Politik zu entsprechen scheint. Nah bleibt die Kamera am Großvater, wenn er sich an der Fassade seiner Wohnung entlangtastet. Die Orientierung in der eigenen Umgebung ist schwieriger geworden, seit Donggu das alte Haus abreißen und ein neues errichten ließ. Mit dem modernen China, das für Wirtschaftsboom und Prosperität stehen will, kann Zuogui wenig anfangen. Erst als ein weiteres Bauprojekt seines Sohns zu scheitern droht, vor dem der Wahrsager gewarnt hatte, scheint wieder Zuneigung zwischen beiden möglich.

Jan-Philipp Kohlmann

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#251
Passage Kinos Wintergarten
Father
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Passage Kinos Wintergarten
#251
Father
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.
#392
Schauburg
Father
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
27.10.2021
Schauburg
#392
Father
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.
#521
CineStar 4
Father
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.2021
CineStar 4
#521
Father
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Wei Deng
Wei Deng
Wei Deng
Wei Deng

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt

Trailer DOK Leipzig Logo

Nominiert für: Preis der Interreligiösen Jury, FIPRESCI Preis
Internationaler Wettbewerb
Media Name: e1367e9b-3ae5-440f-839a-a8204447b36c.jpg
Fati’s Choice Fatimah Dadzie
Perspektivenwechsel zur Migration nach Europa: Weil sie aus Sehnsucht nach ihren Kindern zurückgekehrt ist, erfährt Fati in ihrem ghanaischen Heimatdorf wenig Verständnis.
Media Name: e1367e9b-3ae5-440f-839a-a8204447b36c.jpg

Fati’s Choice

Le choix de Fati
Fatimah Dadzie
Internationaler Wettbewerb
Dokumentarfilm
Ghana,
Südafrika
2021
45 Minuten
Englisch
Untertitel: 
Englisch
Weltpremiere

Ein Strand erinnert an Fatis jüngste Vergangenheit. Über den Seeweg kam sie nach Italien, ohne Papiere, zum fünften Mal schwanger. Aus Sehnsucht nach den Kindern kehrte sie sechs Monate später – ohne Mann – nach Ghana zurück. Ihr Umfeld kann diese Entscheidung nicht verstehen. „Du hast Mist gebaut“, sagt eine Freundin. „Was erzähle ich den Leuten?“, fragt eine Schwester. Doch Fati will für ihre Familie sorgen. Auch wenn sie drei der Kinder noch aus der Obhut der Schwiegereltern befreien muss.

Widmen sich zahlreiche Dokumentarfilme der letzten Jahre den Erfahrungen von Menschen, die in der EU ankommen und in die unwürdigen Verhältnisse der Asylpolitik geraten, zeigt die Arbeit der ghanaischen Regisseurin Fatimah Dadzie einen Perspektivenwechsel. In Fatis Heimatort gilt Europa als Paradies – und welcher Dummkopf würde von dort schon freiwillig abhauen? Ihr Prestige hat die Rückkehrerin damit verloren. Die soziale Ausgrenzung zeigen ihre Angehörigen hier als Talking Heads direkt vor der Kamera. Wenn der Film hingegen Fatis Voiceover über Alltagsbilder von Care-Arbeit und Straßenverkauf legt, verleiht er der standhaften Protagonistin seine Stimme.

Jan-Philipp Kohlmann

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#243
Passage Kinos Astoria
Kelasi + Fati’s Choice
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Passage Kinos Astoria
#243
Kelasi + Fati’s Choice
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.
#4A2
Cinémathèque
Kelasi + Fati’s Choice
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.2021
Cinémathèque
#4A2
Kelasi + Fati’s Choice
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.
#522
CineStar 4
Kelasi + Fati’s Choice
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.2021
CineStar 4
#522
Kelasi + Fati’s Choice
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Fatimah Dadzie
Don Edkins
Tiny Mungwe
Hamid Yakub
Bérénice Hahn
Yao Ladzekpo
Gloria Adotevi
Tito Marshall Gomez
Kofi Sefa
Fatimah Dadzie

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Bérénice Hahn
berry@steps.co.za
Nominiert für: Preis der Interreligiösen Jury, Leipziger Ring, FIPRESCI Preis
Wettbewerb um den Publikumspreis
Media Name: 01774443-e71c-4d44-bb1f-8fd4360ed192.jpg
Flee Jonas Poher Rasmussen
Erst nach vielen Jahren kann Amin seine wahre Geschichte erzählen. Ein preisgekrönter animierter Dokumentarfilm über die traumatische Fluchterfahrung aus Afghanistan nach Dänemark.
Media Name: 01774443-e71c-4d44-bb1f-8fd4360ed192.jpg

Flee

Flugt
Jonas Poher Rasmussen
Wettbewerb um den Publikumspreis
Dokumentarfilm
Dänemark,
Frankreich,
Schweden,
Norwegen
2021
86 Minuten
Dänisch,
dari,
Russisch,
Englisch
Untertitel: 
Englisch
Deutsche Premiere

Amin konnte viele Jahre nicht über seine Fluchterfahrung sprechen. Erst jetzt findet er den Mut und öffnet sich seinem Schulfreund, dem Filmemacher Jonas Poher Rasmussen. Seit seiner frühesten Kindheit war Amins Leben geprägt von politischen Unruhen in seinem Geburtsland Afghanistan und bald auch vom Erwachsenwerden ohne ein stetes Zuhause. Seine schmerzhaften Erinnerungen werden in eindrücklichen Animationen dargestellt und mit dokumentarischem Material verwoben.

Dass eine Flucht nicht von Punkt A nach Punkt B verläuft und dann einfach endet, ist keine neue Erkenntnis. Wie steinig und verworren es sich tatsächlich gestaltet, zeigt sich an Amins Geschichte, die von Afghanistan über Russland, Estland und einige andere Stationen nach Dänemark führt. Erst als sein Leben mit bevorstehender Hochzeit und guter Karriere in sicheren Bahnen verläuft, findet er die Kraft zu berichten, was er durchmachen musste, um heute dort zu sein, wo er ist. In einem fast psychoanalytisch anmutenden Setting erzählt der Protagonist – im Liegen – von seiner Vergangenheit. Die Narration bewegt sich spiralförmig zwischen Damals und Heute und ermöglicht immer wieder Atempausen zwischen den traumatischen Eindrücken, die durch ergreifende Animationen fast körperlich spürbar werden. Nicht von ungefähr kommt, dass „Flee“ bereits mehrfach preisgekrönt ist und schon jetzt als ein „instant classic“ gilt.

Kim Busch

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#282
Schaubühne Lindenfels
Flee
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Schaubühne Lindenfels
#282
Flee
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.
#523
CineStar 4
Flee
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
29.10.2021
CineStar 4
#523
Flee
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
#661
Regina 1
Flee
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.2021
Regina 1
#661
Flee
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Jonas Poher Rasmussen
Monica Hellström
Charlotte De La Gournerie
Signe Byrge Sørensen
Shoshi Korman
Janus Billeskov Jansen
Kenneth Ladekjær
Jonas Poher Rasmussen
Amin
Uno Helmerson

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Shoshi Korman
info@cinephil.com

Trailer DOK Leipzig Logo

Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm
Media Name: 72cb5444-370c-4193-9f21-c206a8e65ed7.png
Fluid Life Zora Čápová
Eine poetische Porträtskizze in analoger Filmästhetik: Das Leben am und im Wasser bestimmt den Alltag einer Frau, die ein Frachtschiff liebevoll zum Hausboot umgebaut hat.
Media Name: 72cb5444-370c-4193-9f21-c206a8e65ed7.png

Fluid Life

Život na vodě
Zora Čápová
Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm
Dokumentarfilm
Tschechische Republik
2020
6 Minuten
Tschechisch
Untertitel: 
Englisch
Internationale Premiere

Alles plätschert in dieser poetischen Porträtskizze: der Regen aufs Dach, der Hund in der Pfütze, die Enkel im Planschbecken und die Protagonistin in der Moldau. Eine Frau mittleren Alters hat ein Frachtschiff liebevoll zum Hausboot umgebaut. In impressionistischer, analoger Ästhetik fängt der Film ihren neuen Alltag ein, vom Morgenkaffee im Bademantel bis zur letzten Zigarette an Deck in der Dämmerung. Sie scheint sich einen Wunsch erfüllt zu haben – ein Leben am und im Fluss.


Jan-Philipp Kohlmann

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

26.10.
#291
Schauburg
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
26.10.2021
Schauburg
#291
Teil der Kompilation
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.
#412
CineStar 2
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
28.10.2021
CineStar 2
#412
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.
#644
Passage Kinos Astoria
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
30.10.2021
Passage Kinos Astoria
#644
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.
#792
Schauburg
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.
31.10.2021
Schauburg
#792
Fluid Life + Dida
Ermäßigungen oder Akkreditierungstickets können im nächsten Schritt (Warenkorb) gewählt werden.

DOK Stream DOK Leipzig Logo

Credits DOK Leipzig Logo

Zora Čápová
Ondřej Šejnoha
Tomáš Šťastný
Ondřej Nuslauer
Jáchym Vanc
Daniel Habart
Anna Petruželová

Kontakt DOK Leipzig Logo

Kontakt
Kristina Škodová
kristina.skodova@famu.cz