DOK LEIPZIG 28. OKTOBER – 3. NOVEMBER 2019
62. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 28 October – 3 November 2019
62nd International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Programmüberblick DOK Leipzig 2018


Webarchiv


Programmübersicht DOK Leipzig 2018

 

Ab 10. Oktober finden Sie Informationen zu allen Filmen in unserem FilmFinder. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, online Tickets zu erwerben.

 

Der Kartenverkauf an unserer DOK-Ticketkasse im Festivalzentrum im Museum der bildenden Künste beginnt am 26. Oktober.

Offizielle Auswahl


Eröffnungsfilm

 


Internationaler Wettbewerb langer Dokumentar- und Animationsfilm

 


Internationaler Wettbewerb kurzer Dokumentar- und Animationsfilm

 


Next Masters Wettbewerb langer Dokumentar- und Animationsfilm

 


Next Masters Wettbewerb kurzer Dokumentar- und Animationsfilm

 


Deutscher Wettbewerb langer Dokumentar- und Animationsfilm

 


Deutscher Wettbewerb kurzer Dokumentar- und Animationsfilm

 


Internationales Programm

 


Internationales Programm kurzer Dokumentar- und Animationsfilm

 


Spätlese

 


Sonderreihen


RETROSPEKTIVE


68. Eine offene Partitur


Matinee Sächsisches Staatsarchiv: Im Hinterland von 68


 

 


LÄNDERFOKUS


Litauen. Die (Un)Abhängigkeit bewältigen


 


HOMMAGEN


Dokumentieren/Demonstrieren. Hommage Ruth Beckermann


Ekstatische Wahrheiten. Hommage Werner Herzog


 


Weitere Sonderreihen


Umrisse der Macht. Werkschau Lutz Dammbeck


 


Re-Visionen. Blicke zurück nach vorn


 


Strictly Animated: About Us


 


DEFA Matinee: Sechs Babelsberger Freiheiten


 


Kids DOK


DOK Speaks Up


DOK FILM TALKS


Chiffre 68

Ein Podiumsgespräch zur Retrospektive


Ekstatische Wahrheiten.

Ein Gespräch mit Werner Herzog


Lithuanian Documentaries

A Poetic Look at Reality


 


MEET THE FILMMAKERS


Post-Yugoslavia – New Nationalisms?


Victor Kossakowsky.
Commited to Experiment


Vitaly Mansky.

Post-Soviet, Pre-Future?


Adina Pintilie.

The Body as a Gift


Definitely Hybrid


 

Events


Animation Night Extended: 

Meet Cartoon Saloon + The Breadwinner