Besuch planen

Besuch planen

default
© Susann Jehnichen
Neu hier? Werfen Sie einen Blick auf die wichtigsten Infos für einen Besuch bei DOK Leipzig.
63. Ausgabe von DOK Leipzig
Save the Date!
Add to calender

Wie komme ich zu DOK Leipzig?

Ob Sie mit dem Flugzeug, mit der Bahn oder dem Auto nach Leipzig reisen, wir haben die schnellsten Wege für Sie herausgesucht: Hier gehtʼs zur Reiseplanung.

Wo übernachte ich?

Buchen Sie über unsere exklusiven Kontingente ein Hotelzimmer im Stadtzentrum oder kommen Sie bei einem lokalen Host unter und lernen charmante Ecken von Leipzig abseits des Zentrums kennen mit unserer Initiative „Zimmer frei“. Die Informationen zu unseren Partnerhotels veröffentlichen wir im Sommer.

Wann gibt es Tickets?

Kinotickets erhalten Sie online ab Oktober. Die Akkreditierung für Branchengäste und Journalist*innen startet im Sommer.

Wo läuft das Programm?

Um unser Programm auf die große Leinwand zu bringen, verwandeln sich viele Leipziger Spielstätten während der Festivalwoche in DOK-Leipzig-Kinos. Dadurch können wir bis heute in jeder Festivaledition auch analoge Filme direkt von der Spule abrollen.

Das CineStar Leipzig und die Passage Kinos zeigen Filme im Stadtzentrum, während die Schaubühne Lindenfels und die Schauburg in den Westen der Stadt locken. Ganz besondere Kinogefühle gibt es im GRASSI Museum und in der Osthalle in den Promenaden Hauptbahnhof. Außerdem haben wir für unsere Partys und Podiumsgespräche die schönsten Orte in Leipzig ausgesucht.

Wann laufen die Filme?

Montagabend beginnt das Festivalprogramm mit dem Eröffnungsfilm. Ab Dienstag läuft das Programm bis Samstag von 10 Uhr früh bis 22 Uhr abends. Mit Verschnaufspausen schaffen es damit bis zu fünf Vorstellungen pro Tag auf eine Leinwand!

Aber keine Sorge, falls Sie keine Zeit für einen Marathon haben: alle Festivalfilme laufen mehrmals in der Woche zu ganz unterschiedlichen Zeiten. Im Programmheft oder online können Sie sich Ihr individuelles Programm zusammenstellen.

Wie barrierefrei ist das Festival?

Wir setzen uns dafür ein, den Festivalbesuch so barrierefrei wie möglich zu gestalten. DOK Leipzig ist angewiesen auf die Infrastruktur der jeweiligen Spielstätten, bemüht sich aber weitestgehend um die Abschaffung von Barrieren. Hier finden Sie alle barrierefreien Angebote.