DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
61. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
61st International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Int. Programm Animation


Webarchiv


Programmübersicht Int. Wettbewerb Animation Neue Deutsche Animation

Internationales Programm Animationsfilm

In diesem Programm haben Filme Platz gefunden, die die Bandbreite des Animationsfilms ausloten, die mit künstlerischen Techniken spielen, die innovativ und speziell sind und zeigen, was entstehen kann, wenn Kreativität sich frei entfaltet.


Ámár


R: Isabel Herguera
Spanien, 2010, 8:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria


Inés reist nach Indien, um ihren Freund Ámár zu besuchen, der dort seit Jahren in einer psychiatrischen Anstalt lebt. Sie erinnert sich an ihre letzten gemeinsamen Tage und ihr Versprechen zurückzukehren.

Bonnie


R: Masanori Okamoto
Japan, 2011, 2:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria


Bonnie ist wie der Wind. Und sie hofft, dass alles in Windeseile weggeweht wird. Eine kleine schnelle Zeit- und Bilderreise durch Tokio.

Der große Bruder


R: Jesús Pérez
Schweiz, Deutschland, 2011, 6:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria


Zwei Zeichentrickfiguren sind gemein zu einer dritten Figur, die noch nicht ganz fertig ist. Doch dann entpuppt sich diese Figur als ihr starker großer Bruder.

Dove sei, amor mio


R: Veljko Popović
Kroatien, 2011, 10:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria


Irgendetwas ist seltsam an der alten Dame von nebenan, die mit dem Rest der Welt so schlecht zurechtkommt. Die Macht der Verdrängung und die Angst vor Veränderung quälen und verfolgen sie in schlimmen Alpträumen. Bis das Geheimnis, das ihr auf der Seele liegt, endlich gelüftet wird …

Escape His Stare


R: Chen Chen
Frankreich, 2010, 4:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria


Eines Tages bemerkt Herr Wang, dass er von einem Hahn auf dem Marktplatz beobachtet wird. Mit jedem Gang zur Fleischerei ist sein ruhiges Gewissen seither in größerer Gefahr.

Horse Glue


R: Stephen Irwin
Großbritannien, 2010, 6:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria


Als sich zwei Filme „Horse“ und „Glue“, zur gleichen Zeit am selben Ort abspielen, verflechten sich ihre Geschichten miteinander. Ein abstrakter Film mit seltsamer Handlung.

It Wasn't a Wolf


R: Collective (11 children)
Belgien, 2010, 4:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria


Was wäre passiert, wenn Rotkäppchen nicht dem Wolf, sondern einem Hund über den Weg gelaufen wäre? Oder einem Dinosaurier? Oder einem Affen? Die Rundumerneuerung eines Märchens, erzählt und erdacht von Kindern.

Laszlo


R: Nicolas Lemée
Frankreich, 2010, 4:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria

Fr, 21.10. 22:00 Uhr Centraltheater


Laszlo ist ein junger Mann ohne Wurzeln, ohne Vergangenheit, ohne Zukunft, ein Staatenloser eben. Eigentlich möchte er nur in Frieden leben, ganz egal wo. Aber niemand lässt ihn.

Late One Night


R: Anna Prager
Israel, 2010, 6:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria


Eines Nachts steigt ein tollpatschiger aber gutherziger Einbrecher in Tantchen Tanias bescheidene Wohnung ein. Ohne dass er es bemerkt, erwacht sie aus ihrem kleinen Nickerchen, schleicht sich hinter seinem Rücken in die Küche und bereitet für den glücklosen Dieb eine Überraschung vor.

Minus


R: Stan & Vince
Frankreich, 2011, 5:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria


Am anderen Rand des Universums, inmitten eines Waldes von riesigen Bäumen, fällt eine seltsame Frucht auf den Boden. Erst öffnet sie das eine, dann das andere Auge – eine neue Kreatur ist geboren, die Geschichte einer Spezies beginnt … Aber hat man diese Geschichte nicht irgendwo schon einmal gelesen?

On the Water


R: Yi Zhao
Niederlande, 2010, 8:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria


In diesem kurzen poetischen Animationsfilm erfahren wir das Leben als lange Reise in einem Ruderboot. Ob man nun ruhig gleitet oder sich gegen heftige Stürme stemmen muss – hier sind alle gleich: Aus dem Wasser werden wir geboren, und im Wasser werden wir schließlich enden.

Out of Erasers


R: Erik Rosenlund
Schweden, Dänemark, 2011, 15:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria


Eine Frau entdeckt im Bus ein Stück Papier mit Bleistiftkritzeleien. Plötzlich bleibt es an ihr kleben und wird immer größer. Panisch läuft sie nach Hause und findet endlich einen Radiergummi. Aber vielleicht ist bereits alles zu spät?

Sound of Life


R: Shiho Hirayama
Japan, 2010, 5:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria


Unsere Körper bewegen sich im Rhythmus der Umgebung. Unser Alltag hat seine eigene Musik. Durch Zeichnungen und Knetanimation wird diese Musik visualisiert.

Sticky Ends


R: Osman Cerfon
Frankreich, 2010, 6:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria

Fr, 21.10. 22:00 Uhr Centraltheater


Wenn du vom Unglück verfolgt wirst, gibt es kein Entrinnen. Das Pech sitzt dir im Nacken und alles nimmt ein klebriges Ende …

Story of Him


R: Pascual Pérez
Spanien, 2011, 7:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria


In einer Bar führt ein Schauspieler ein Stück auf, in dem ein normaler Typ seine tägliche Dosis Kaffee, Bier und Brandy zu sich nimmt und für jeden Schluck eine Rechtfertigung findet. Eine animierte Geschichte über Alkoholismus.

Tatamp


R: Mirai Mizue
Japan, 2010, 6:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria


Jeder Ton hat ein Bild, und wenn viele Töne aufeinandertreffen, ergibt sich ein visueller Reigen. Ein eindrucksvolles Spiel mit Klang, Farbe und Bewegung.

The Girl & the Hunter


R: Jadwiga Kowalska
Schweiz, 2010, 5:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria


Es regnet. Ein kleines Dorf gerät in Not. Die Tropfen sind die Tränen eines Mädchens. Und der Jäger soll die Sache in Ordnung bringen …

The Renter


R: Jason Carpenter
USA, 2011, 10:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria


Ein Junge wird für einen Tag in die Obhut einer älteren Frau gegeben. Ihr Haus, zwischen Unkraut und verfaulenden Birnen gelegen, beherbergt einen undurchsichtigen Untermieter, der genau zur unwirtlichen Atmosphäre des Ortes zu passen scheint. Als auch noch ein Huhn geschlachtet wird, gerät der Aufenthalt beinahe zum Horrortrip.

This Is Love


R: Lei Lei
China, 2010, 3:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria

Fr, 21.10. 22:00 Uhr Centraltheater


Eine transnationale Liebesgeschichte, bei der kleine Unzulänglichkeiten des Partners keine Rolle spielen. Oder stört das Loch im Strumpf etwa doch bei der Umarmung?

tWINs


R: Peter Budinský
Slowakei, 2011, 6:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria

Fr, 21.10. 22:00 Uhr Centraltheater


Siamesische Zwillinge treten im Boxring gegeneinander an. Aufgrund ihrer „Verbindung“ teilen sie zwar berufliches und privates Leben, zeigen jedoch ein durchaus unterschiedliches Sozialverhalten. Was passiert nun, wenn einer der beiden den Kampf ernsthaft für sich entscheiden will?

Wild Life


R: Amanda Forbis
Kanada, 2011, 13:00min

Di, 18.10. 22:15 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 22:15 Uhr Astoria


Im Jahre 1909 wird ein gepflegter junger Herr aus gutem Hause von England nach Alberta geschickt, um sich dort als Farmer zu versuchen. Allerdings bleibt neben seiner Leidenschaft für Badminton, die Vogelbeobachtung und alkoholische Getränke kaum Zeit für die vielfältigen Aufgaben der Viehzucht. Schnell wird klar, wie wenig ihn seine kultivierte Erziehung auf die Herausforderungen der Neuen Welt vorbereitet hat.

Zaliger


R: Nina Gantz
Niederlande, 2010, 4:00min

Di, 18.10. 13:30 Uhr Astoria

Sa, 22.10. 20:00 Uhr Astoria


Ein alter Mann deckt den Tisch und wartet auf seine Frau. Er erinnert sich an die schönen liebevollen Zeiten mit ihr. Aber sie kommt nicht mehr.