Play Me, I’m Yours

Media Name: 4337f1be-3b04-4270-8b6f-3e76fc1dbe3b_3.jpg

Play Me, I’m Yours

Play Me, I’m Yours
Julia Palmieri Mattison
Internationaler Wettbewerb Kurzfilm
Dokumentarfilm
Belgien
2020
14 Minuten
Französisch
Untertitel: 
Englisch
Weltpremiere

Termine und Tickets DOK Leipzig Logo

Verfügbar

als Teil von "Familienbande"
abrufbar auf CultureBase.org

Verfügbar
Video-on-Demand
on Demand

als Teil von "Familienbande"
abrufbar auf CultureBase.org

Credits DOK Leipzig Logo
Julia Palmieri Mattison
Julia Palmieri Mattison
François Rapaille
Julia Palmieri Mattison
Julia Palmieri Mattison
Julia Palmieri Mattison
Justine Mackenzie Peers
Louise Nurry
Louise Nurry

Trailer DOK Leipzig Logo

Eine filmische Familienaufstellung, in der wir, einer scheinbar zufälligen Bewegung folgend, durch ein Konglomerat privater Fotos, Videoaufnahmen, Notizen, Gedanken, Sounds und Texte geführt werden. Erst nach und nach kristallisieren sich Erzählstränge, werden verworfen, wieder aufgenommen und schließlich in ihrer Vieldeutigkeit stehen gelassen. Es geht um die großen Fragen des Lebens, um Liebe[n], Familie[n], Beziehungen, Tod und gutes Essen. Nicht mehr – und auf keinen Fall weniger.

Luc-Carolin Ziemann
#
Familienbande
Liebe/ohne Liebe
Poesie und Grenzgänge
Kleine Welten, große Menschen
Download Film Details PDF