Hygienehinweise

Hygienehinweise

default
Grafik mit Hygienehinweisen für DOK Leipzig 2020

Unser Festival wird ein wenig anders verlaufen als in den Zeiten vor Corona. Bei all unseren Festival-Veranstaltungen gelten die Pandemie-Schutzmaßnahmen und Hygieneregeln der jeweiligen Veranstaltungsorte. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle die grundlegenden Maßnahmen und Regeln kurz vorstellen, damit Sie wissen, worauf Sie bei Ihrem DOK Leipzig Besuch achten sollten.

Bitte folgen Sie den Wegeleitsystemen in den Veranstaltungsorten, tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz, halten Sie ausreichend Abstand und nehmen Sie an unseren Veranstaltungen nur teil, wenn Sie keine Krankheitssymptome haben und sich gesund fühlen.

Mehr Informationen finden Sie auch auf den Webseiten unserer Veranstaltungsorte, die Links stellen wir Ihnen weiter unten zur Verfügung.

Tickets

Aufgrund der Einhaltung des Mindestabstands gibt es in unseren Festivalkinos nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Tickets bereits im Voraus zu kaufen – am besten online, um Kontakte zu reduzieren.

Tickets für unsere Kinovorführungen erhalten Sie im jeweiligen Kino des Films Ihrer Wahl oder für die Vorführungen im CineStar Leipzig, in den Passage Kinos, in der Cinémathèque Leipzig und in der Schaubühne Lindenfels auch online.

Für die Kinovorführungen im Grassimuseum und in der Schauburg Leipzig können Sie Karten telefonisch oder per E-Mail reservieren.

Mehr Details zum Kartenkauf finden Sie in unserer Ticketinfo.

Kontaktnachverfolgung

An den meisten Veranstaltungsorten besteht die Verpflichtung zu einer Kontaktnachverfolgung. Dies erfolgt je nach Veranstaltungsort in unterschiedlicher Weise. Bitte stellen Sie sich z.B. beim Kartenkauf an den Ticketkassen oder beim Einlass darauf ein, ein Formular auszufüllen mit Ihrem Namen, Ihren Kontaktdaten und Ihrem jeweiligen Sitzplatz.

Um eine eventuell notwendige Nachverfolgung von Infektionsketten gewährleisten zu können, möchten wir Ihnen auch gerne eine Empfehlung ans Herz legen: Laden Sie sich die Corona-App auf Ihr Smartphone, sofern es Ihnen möglich ist.

Filmvorführungen am Hauptbahnhof

Wir bitten um Verständnis, dass der offene Charakter der Filmvorführungen im Hauptbahnhof in diesem Jahr nicht aufrechterhalten werden kann.

Der Veranstaltungsbereich ist durch Wände abgegrenzt, die Platzzahl begrenzt und die Maskenpflicht gilt auch während der Filmvorführungen am Sitzplatz. Der Zugang zum Veranstaltungsbereich ist nur möglich nach Abgabe eines Kontaktformulars. Diese Formulare werden 45 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ausgegeben.

Beachten Sie bitte auch die Hinweise vor Ort. Bei Fragen stehen Ihnen dort Mitarbeiter*innen unseres Teams zur Verfügung.

DOK Neuland

In der Ausstellung gelten die Pandemie-Schutzmaßnahmen des jeweiligen Veranstaltungsortes, die Maskenpflicht (Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes) und der gesetzliche Mindestabstand.

Wir entwickeln die Ausstellung so, dass der Mindestabstand zwischen den Besucher*innen gewahrt werden kann. Das Equipment wird nach jeder Verwendung durch unser DOK Neuland Team desinfiziert. Es sind Ansprechpartner*innen während der Öffnungszeiten vor Ort, die Ihnen die richtige Verwendung des Equipments erklären können.

Da der Eintritt in die Ausstellung im MdbK und der Zugang zu den einzelnen Erfahrungen an unseren weiteren Spielstätten frei ist, ist es möglich, dass punktuell alle Plätze belegt bzw. die maximal zulässige Anzahl an Personen im Raum erreicht sind. Wir bitten Sie in diesem Fall, ein wenig Geduld mitzubringen und außerhalb der Ausstellung zu warten.

Weitere Informationen zu den Hygienekonzepten der Veranstaltungsorte
Inpage Navigation
On