Leena Pasanen überreicht Christoph Terhechte einen roten Schal.

DOK Leipzig ab 2020 mit Christoph Terhechte

Es ist nicht nur eine rauschende Festivalwoche zu Ende gegangen, in der Festivalwoche wurden auch weitreichende Entscheidungen getroffen.

Christoph Terhechte ist ab dem 1. Januar 2020 Festivalleiter von DOK Leipzig, das hat der Stadtrat am 30. Oktober beschlossen.

Der Journalist und Filmkritiker Christoph Terhechte ist derzeit künstlerischer Leiter des Internationalen Filmfestivals Marrakesch. Von 2001 bis 2018 war er Leiter des Internationalen Forums des Jungen Films der Berlinale, welches er zu einem der international tonangebenden Zentren des unabhängigen künstlerischen Kinos entwickelte. Christoph Terhechte wurde 1961 in Münster geboren und studierte in Hamburg Politikwissenschaft und Journalistik. Er war als Filmjournalist in Paris und Berlin tätig.

Festivalleiterin Leena Pasanen überreichte Christoph Terhechte beim Abschluss der feierlichen Preisverleihung symbolisch einen roten Schal. Bis bald bei DOK Leipzig!