Two women are sitting on a bench, one of them is reading the printed programme and the other is scrolling on her smartphone

Hybridfestival: Wie funktioniert das eigentlich?

In elf Tagen startet DOK Leipzig 2020. In den Kinosälen, im Livestream und on Demand.
Wie funktioniert das eigentlich alles und was genau passiert wo?

Während der Festivalwoche vom 26.10. bis 1.11. laufen alle Filme in ausgewählten Leipziger Spielstätten, in denen die aktuellen Hygieneregeln und Abstände gelten. Kostenlose Filmvorstellungen präsentieren wir jeden Abend im Hauptbahnhof. Auch die Extended-Reality-Ausstellung DOK Neuland findet dieses Jahr wieder im Museum der Bildenden Künste Leipzig statt, zusätzlich finden Sie einzelne Arbeiten in mehreren Kinos der Stadt.

Aber dieses Jahr gilt auch: „Schau DOK wo du willst!“ Über unseren Streamingpartner culturebase.org können Sie sich unsere Filme für 48 Stunden als Video-on-Demand sichern und streamen, wann und wo Sie wollen. Einige ausgewählte Filme im Programm sind außerdem in einer barrierefreien Version verfügbar! Details dazu gibt es hier. Ab dem Tag nach seiner jeweiligen Festivalpremiere steht ein Filme 14 Tage lang online deutschlandweit zu Verfügung. Das ergibt drei Wochen lang DOK Leipzig Filme schauen!

In unserem Filmprogramm können Sie schon jetzt hier stöbern, der Kartenvorverkauf beginnt am 20. Oktober. Und da wir die Filmschaffenden nicht in den Kinosälen treffen können, haben wir andere Wege gesucht und sie gefragt, was sie zu sagen haben: So entstanden unsere Director’s Short Cuts.

Für die Kinopremieren der Langfilme im Internationalen Wettbewerb holen wir die Filmemacher*innen für Q&As sogar per Livestream auf die Leinwand und – wenn Sie möchten – direkt auf Ihren Bildschirm. Außerdem laden wir zu moderierte Gesprächsrunden mit Filmschaffenden, unserer Masterclass mit Annik Leroy und dem Format Animation Perspectives ein, die für alle zugänglich live auf Zoom stattfinden. Das sind unsere Online Exclusives.

Zoom ist in diesem Jahr unsere Plattform, um zusammenzukommen und der Ort, an dem unsere Brancheninhalte, die DOK Industry Treffen, stattfinden. Wenn Sie eine Akkreditierung haben und an dem komplett online organisierten Industry-Programm teilnehmen, gibt Ihr myDOK-Account neben einem individualisierbaren Kalender und weiteren Tipps zur Navigation auch exklusiven Zugang zu allen Inhalten und Events.

Bis bald im Kino und online!

Sollten Ihnen noch mehr Fragen auf der Zunge brennen –wir haben Antworten auf die häufigsten Fragen in unserem FAQ gesammelt. Happy scrolling!