Collage mit drei Hochkant-Portraitfotos von Ralph Eue, Marie Kloos und Marie-Thérèse Antony in einer Reihe.

Unser Programmbereich stellt sich neu auf

Die Vorbereitungen zu unserer nächsten Festivalausgabe gehen mit einigen personellen Veränderungen in unserem Programmteam einher.

Ralph Eue, langjähriges Mitglied unserer Auswahlkommission und seit 2017 als Programmer zuständig für unser gesamtes Filmprogramm, widmet sich in Zukunft neuen Aufgaben. Er wird DOK Leipzig aber weiterhin als Kurator einzelner Reihen und Programmschwerpunkte begleiten. So wird Ralph Eue gemeinsam mit Sylvia Görke die diesjährige Retrospektive kuratieren.

Festivalleiter und Intendant Christoph Terhechte wird in der Programmarbeit von nun an unterstützt durch die Filmexpertin Marie Kloos, die wir neu im Programmteam begrüßen. Seit 2020 ist sie Mitglied unserer Auswahlkommission und in diesem Jahr zusätzlich für uns auf Festivals und Projektpräsentationen unterwegs (zumeist online), um neue Filme für DOK Leipzig zu entdecken. Marie Kloos ist seit 2014 in der Organisation und Programmgestaltung von Festivals und Kinos tätig, u. a. für das Berlinale Forum oder das Marrakech International Film Festival.

Auch im weiteren Programmteam gibt es Neuerungen: Marie-Thérèse Antony ist neue Ansprechpartnerin für die Koordination unserer Wettbewerbe und damit ebenfalls (online) auf zahlreichen Festivals anzutreffen. Marie-Thérèse Antony arbeitete zuvor im Künstlermanagement bei deutschen, französischen und amerikanischen Institutionen sowie zuletzt in der Festivalorganisation für German Films und den European Film Market der Berlinale.

Herzlich Willkommen an alle neuen Gesichter! Außerdem freuen wir uns auf unsere Auswahlkommission, die bereits ihre Arbeit aufgenommen hat. Neben Marie-Thérèse Antony, Lina Dinkla, Marie Kloos und Christoph Terhechte aus unserem DOK-Team sind in diesem Jahr folgende Mitglieder dabei: Daniel Abma, André Eckardt, Borjana Gaković, Djamila Grandits, Anke Leweke, Carolin Weidner, Annina Wettstein und Luc-Carolin Ziemann.

Mehr zur Auswahlkommission berichten wir in Kürze.