Schulvorstellung König hört auf

Schulvorstellung König hört auf

default
Ein älterer Mann mit einem langen Vollbart sitzt inmitten von offenen Kartons mit Hausrat und vor Regalen mit weiteren Kartons. Er telefoniert mit einem Handy und hat eine Zigarette im Mundwinkel.
© Tilmann König

Regie: Tilman König
Dokumentarfilm, Deutschland, 2022, 82 Minuten
deutsche Originalfassung

Altersempfehlung: ab 13 Jahre 
Klassenstufen: ab 8. Klasse

Themen: Politik, Religion, Gesellschaft, Politischer Aktivismus, Rechtradikalismus, DDR, Demokratie 
Unterrichtsfächer: Gemeinschaftskunde, Geschichte, Religion, Kunst, Deutsch, Politik

Zum Inhalt

Lothar König ist ein Original. Der langjährige Jugendpfarrer aus Jena passt in kein System.

In der DDR wurde er von der Stasi beschattet, nach der Wiedervereinigung war er einer der unermüdlichsten Mahner vor dem erstarkenden Rechtsradikalismus. Bis heute ist er politisch aktiv, oft in der ersten Reihe. Das filmische Portrait, das sein Sohnes Tilman König gedreht hat, ist dennoch keine verklärende Hommage, sondern die kritische Würdigung eines streitbaren Charakters, der sich mit der Pensionierung neu erfinden muss.

Ein Dokumentarfilm über die Frage, was es eigentlich heißt, politisch zu handeln und zu leben und wie es gelingen kann, generationenübergreifend aktiv zu sein.

Anmeldung zur Schulvorstellung

Termin: Dienstag, 29. November 2022, 10:30-13:00 Uhr 
Ort: Passage Kinos Leipzig, Hainstraße 19a, 04109 Leipzig (Haltestellen: Goerdelerring oder Thomaskirche) 
Kosten: 5,50 € pro Schüler*in

Bitte melden Sie sich bei Interesse möglichst bald an. Sie erreichen uns per E-Mail für Buchungen und Fragen unter bildung [at] dok-leipzig [dot] de

Die Schulvorstellung besteht aus drei Teilen:

  • Vor- oder nachbereitendes Modul (45-90 Min.) in den Wochen vor und nach der Vorstellung
  • Filmvorführung im Kino mit moderiertem Filmgespräch (ca. 120 Min.)
  • Pädagogisches Schulmaterial zur individuellen Vor- und Nachbereitung des Films
DOK Bildung

Luc-Carolin Ziemann

bildung [at] dok-leipzig [dot] detarget="_blank"
+49 (0)341 30864-0

Accredited
Off
DOK Bildung ist ein Bestandteil des Nachwuchsangebotes und wird in Kooperation mit der SLM realisiert.
Inpage Navigation
Off