Zimmer frei?

Zimmer frei?

default

Wir wollen Filme nicht nur anschauen, sondern auch darüber sprechen. Und damit das Publikum auf gute Fragen auch spannende Antworten erhält, laden wir die Filmemacher*innen am Liebsten höchstpersönlich zum Filmgespräch ein. „Zimmer frei“ ist eine Initiative, die hilft, so viele Filmschaffende wie möglich in der Stadt unterzubringen – auch über Hotelkontingente hinaus. Gleichzeitig ist es eine super Gelegenheit für Host und Künstler*in im Kiez nebenan ins Gespräch zu kommen.

Mit „Zimmer frei“ haben Regisseur*innen die Chance, das Festival zu besuchen und die Stadt und ihre Menschen ganz individuell kennenzulernen. Gastgeber*innen stellen ein Zimmer in ihrer Wohnung zur Verfügung, lernen inspirierende Menschen jenseits des Festivaltrubels kennen und erhalten als Dankeschön Freikarten für DOK Leipzig. Klingt nach einem guten Deal?

Sobald unsere Festivalplanung für 2020 Form annimmt und unser Gästebüro im Sommer besetzt ist, finden Sie an dieser Stelle ein Kontaktmodul und Anmeldeformular. 

63. Ausgabe von DOK Leipzig
Save the Date!
Add to calender