DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
61. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
61st International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Tickets

Tickets für DOK Leipzig 2018

WANN STARTET DER KARTENVORVERKAUF?

  

Ab dem 10.10.2018 online über unseren Filmfinder

 

Ab dem 26.10.2018, von 10 – 18 Uhr an der DOK-Ticketkasse im

Museum der bildenden Künste

 

KARTENVERKAUF IM FESTIVAL

Ab dem 29.10.2018 von 10 – 18 Uhr und am 4.11.2018 von 10 – 14 Uhr an der DOK-Ticketkasse im Museum der bildenden Künste.

 

CineStar Leipzig, Passage Kinos, Schaubühne Lindenfels, Cinémathèque Leipzig (die naTo) und Grassimuseum jeweils 60 Minuten vor Beginn der ersten Vorführung bis 30 Minuten nach Beginn der letzten Vorführung.

 

Ticketpreise

Preise Online:

 

Einzelkarte 

8,50 €

Einzelkarte bis einschließl. 14:30

6,00 €
Einzelkarte Kids DOK  3,50 €
Animation Night Extended  11,50 €
Ekstatische Wahrheiten. Ein Gespräch mit Werner Herzog  12,00 €

 

 

Preise an unseren DOK-Ticketkassen:

 

Einzelkarte                 8,50 €
Einzelkarte ermäßigt*  6,50 €

Einzelkarte bis einschließl. 14:30    

6,00 €
Einzelkarte Kids DOK    3,50 €
   
Dauerkarte (plus Katalog) 95,00 €
Dauerkarte ermäßigt (plus Katalog)* 70,00 €
Viererkarte (vier Vorstellungen) 30,00 €
   
 Eröffnungsveranstaltung** 
(Restkarten an der Abendkasse)
´15,00 €
Animation Night Extended** 11,50 €
Ekstatische Wahrheiten. Ein Gespräch mit Werner Herzog** 12,00 €
Katalog 7,00 €
   
Nur nach vorheriger Anmeldung unter kids@dok-leipzig.de:  
Kindergartengruppen pro Person 3,50 €
   
Nur nach vorheriger Anmeldung unter bildung@dok-leipzig.de:  
Schulklassen pro Person 4,50 €
Studierendengruppen pro Person 5,50 €

 

* Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Schülerinnen, Studierende, Auszubildende, Rentner und Rentnerinnen, Bundesfreiwilligendienstleistende, Geflüchtete, Arbeitslose, Leipzig-Pass-Inhaber und -Inhaberinnen sowie Schwerbehinderte bei Vorlage des entsprechenden Ausweises

 

** Dauerkarten, Viererkarten und Freikarten gelten nicht für Sonderveranstaltungen.

 

Hinweis ermäßigte Tickets:

Besucher und Besucherinnen mit ermäßigter Dauerkarte oder ermäßigter Einzelkarte müssen den Nachweis über ihre Ermäßigung beim Kauf des Tickets und Zutritt zum Kinosaal unaufgefordert vorzeigen.

 

Hinweis zur Akkreditierung:

Besucher und Besucherinnen mit einer Akkreditierung müssen ihren Badge beim Kauf des Tickets und Zutritt zum Kinosaal unaufgefordert vorzeigen. 

Wenn Sie zu unserem Fachpublikum gehören und sich akkreditieren möchten, finden Sie alle Informationen zu den Akkreditierungsgebühren auf unserer Website.

 

 

 

 

ANZEIGEN