Filmarchiv

Eatself

Animationsfilm
Polen
2018
14 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
Małgorzata Bosek-Serafińska
Edyta Adamczak
Hubert Wińczyk
Edyta Adamczak
Edyta Adamczak
Edyta Adamczak, Andrzej Piotr Morawski
Edyta Adamczak, Michał Mądracki
Michał Jankowski, Hubert Wińczyk
Allabendlich schmatzende blutrote Lippen – der Höhepunkt des monotonen Arbeitstrottes in zuverlässiger Einsamkeit. Tagaus: Fleisch aus der Mikrowelle. Tagein: der gewöhnliche Horror von Fließbandarbeit in der Fleischindustrie. Mästen, ausnehmen, in Stücke schneiden und handlich verpacken. Doch was, wenn das personifizierte Gewissen auftaucht, aus dem nächsten Fleischstück starrt und gar zu einem Weinabend verführt? Eine Groteske in feinen schwarz-weißen Zeichenstrichen mit grellen Farbakzenten.

Nadja Rademacher

The Notebook

Animationsfilm
Polen
2018
6 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Robert Sowa
Aleksandra Rylewicz
Aleksandra Rylewicz
Aleksandra Rylewicz
Aleksandra Rylewicz
Michał Fojcik
Schülersein ist ein pickliges Monster – ein zumeist dösendes, ein oftmals schwer zu begeisterndes, ein gern unberechenbar nervendes. Der Lehrkörper bebt, schneidet Grimassen der Verzweiflung und wirft das lange Formelkettenlasso aus. Ein lustig tönender Tatsachenbericht, scheinbar aus erster Kinderhand ins Rechenheft gekritzelt. Und irgendwie zeitlos.

André Eckardt

The Sisters

Dokumentarfilm
Polen
2018
20 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Agata Golańska
Michał Hytroś
Janusz Szymański
Marcin Wojciechowski
Michał Hytroś
Bogdan Klat
Das Leben hinter den Mauern des ältesten polnischen Klosters sieht – aus der Nähe betrachtet – anders aus als vermutet. Die zwölf Schwestern, fast alle jenseits der 70, meistern ihren Alltag mit Beflissenheit und Humor. Zwischen Arbeit, Gebet und Spieleabend entfaltet sich das Bild einer solidarischen Gemeinschaft, in der individuelle Schwächen von allen toleriert werden. Draußen gelten andere Werte: Hier „bestellen“ Gläubige Gebete für finanziellen Erfolg und „Nonne“ scheint aktuell kein Traumberuf zu sein.

Luc-Carolin Ziemann

You Are Overreacting

Animationsfilm
Polen
2017
4 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Agata Golańska
Karina Paciorkowska
Karina Paciorkowska
Eine polnische Großstadt, der morgendliche Alltagstrott einer Frau: sich stadtfein machen, Wohnung abschließen, ab in den Stau, dann in die U-Bahn … Die verbalen und nonverbalen Botschaften aus Medien und Werbung prasseln unablässig auf sie ein. Frauen sind das zentrale Sujet, auch bei den Fahrgästen. So übertrieben die harschen Bemerkungen aber klingen: Es sind Zitate von bekannten Persönlichkeiten. Launisch handgezeichneter und mutiger Film einer Studentin der renommierten Filmschule in Łódź.

Nadja Rademacher



Lobende Erwähnung im Internationalen Wettbewerb Kurzfilm