Filmarchiv

Jahr

Countries (Film Archive)

Media Name: fafe8588-975d-42ce-bd9c-38ca672e5ac0.jpg

In Shallow Water

V plytkej vode
Marek Moučka
Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm 2021
Dokumentarfilm
Slowakei
2020
10 Minuten
Slowakisch
Untertitel: 
Englisch

Credits DOK Leipzig Logo

Marek Moučka
Tomáš Gič
Roman Vojtek
Maroš Oláh
Marek Moučka
Marek Bihúň

In Anglermontur im Wasser stehen, Fische fangen und die raue Winterlandschaft auf sich wirken lassen. Was zunächst nach einem Traum für Outdoor-Fans klingt, gehört im ostslowakischen Perín-Chym zum Arbeitsalltag von Gefängnisinsassen. Ihre Aufgabe ist die Zucht von Karpfen, die primär bei Weihnachtsessen zum Einsatz kommen. Marek Moučka anonymisiert die Gefangenen in seinem kunstvollen Schwarz-Weiß-Film mit ausradierten Augenpartien. Er spricht mit ihnen über Freiheit und verpasste Feiertage.

Kim Busch
#
Umverteilen und Mitreden
Natur in Bearbeitung
Media Name: 1638afc9-29b9-4d2a-9fd7-3af6eb745e92.png

Kykeon

Kykeon
Mária Júdová
Extended Reality 2021
-
Slowakei,
UK,
Deutschland
2020
23 Minuten
ohne Dialog

Credits DOK Leipzig Logo

Mária Júdová
Mara Nedelcu
Motion Bank (Hochschule Mainz)
Sensorium Festival
Taneli Törmä
Milena Wiese
Finn Lakeberg
Bojana Mitrović
Amber Pansters
Florian Friedrich (Narranoid)
Alexandra Timpau
Constantine Nisidis
Mária Júdová
Marko Júda
Mária Júdová
Zachary Chant

Inspiriert von rituellen Praktiken verschiedener Kulturen behandelt die VR-Erfahrung den Verlust von Gemeinschaftssinn und Empathie. Moderner Tanz und VR-Technologie werden kombiniert, um alte Riten neu zu erforschen und ihr sinnstiftendes Potenzial für zukünftige Gesellschaften freizulegen. Der Titel der Arbeit bezieht sich auf einen der Legende nach „erleuchtenden“ Trank aus dem antiken Griechenland.

Lars Rummel
#
Poesie und Grenzgänge
Sinn und Sein
Media Name: a26dfae8-0011-4ce8-9420-463bbcc3a319.jpg

Love, Dad

Love, Dad
Diana Cam Van Nguyen
Wettbewerb um den Publikumspreis Kurzfilm 2021
Animationsfilm
Tschechische Republik,
Slowakei
2021
13 Minuten
Tschechisch
Untertitel: 
Englisch

Credits DOK Leipzig Logo

Diana Cam Van Nguyen
Karolína Davidová
Jakub Viktorín
Tomáš Šimon
Luce Grosjean
Viera Marinová
Diana Cam Van Nguyen
Vojtěch Domlátil
Viera Marinová
David Štumpf
Lukáš Janičík
Matěj Piňos
Kryštof Melka
Barbora Halířová
Diana Cam Van Nguyen
Lukáš Janičík

Eine junge Frau hält nach langer Zeit erneut Briefe in der Hand, die ihr Vater ihr vor fünfzehn Jahren geschrieben hat, als er im Gefängnis saß. Seine Worte sind voller Liebe und Zuneigung: So nah seien sie sich danach nie wieder gewesen, resümiert die Tochter heute. Was ist passiert? Das versucht sie, in einem Brief an ihn zu beantworten, und schreibt auf, was bislang nicht gesagt werden konnte. Die komplexe Beziehung zwischen Vater und Tochter in Form eines fragmenthaften Animationsfilms.

Lina Dinkla
Nominiert für: mephisto 97.6-Publikumspreis
#
Sinn und Sein
Familienbande
Kids DOK 2021
Media Name: d1e2e6e1-d83c-430d-81f1-993544120b4b.jpg
On the Hill Lukáš Ďurica, Juraj Mäsiar
Der kleine Roboter lebt im Wald. Eines Abends fällt ein Stern vom Himmel. Die Freude ist groß. Doch weil der Stern allmählich erlischt, muss er an seinen Platz zurück. Nur wie?
Media Name: d1e2e6e1-d83c-430d-81f1-993544120b4b.jpg

On the Hill

On the Hill
Lukáš Ďurica, Juraj Mäsiar
Kids DOK 2021
Animationsfilm
Slowakei
2020
9 Minuten
ohne Dialog
Untertitel: 
Keine

Credits DOK Leipzig Logo

Lukáš Ďurica
Juraj Mäsiar
Lukáš Ďurica
Juraj Mäsiar
Erika Paulinská
Lukáš Ďurica
Juraj Mäsiar
Lukáš Ďurica
Juraj Mäsiar
Lukáš Ďurica
Juraj Mäsiar
Lukáš Ďurica
Juraj Mäsiar
Lukáš Ďurica
Juraj Mäsiar

Der kleine Roboter lebt allein in einem Haus auf dem Hügel im Wald. Eines Abends, holterdiepolter, fällt ein Stern vom Himmel. Der Stern gefällt ihm, und der kleine Roboter beschließt, ihn zu behalten. Doch er stellt fest, dass jetzt am Himmel etwas fehlt und der Stern auf der Erde allmählich erlischt. Er muss an seinen alten Platz zurück! Aber das ist leichter gesagt als getan.

Lina Dinkla
#
Kleine Welten, große Menschen