Filmarchiv

Sections (Film Archive)

Jahr

Countries (Film Archive)

Oro Blanco

Dokumentarfilm
Argentinien,
Deutschland
2018
23 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

HFF Munich
Gisela Carbajal Rodríguez
Rina Zimmering
Robert Vakily
Nuno Rodriguez
Die Weiten der Salzwüsten im Nordwesten Argentiniens bergen eines der größten Lithiumvorkommen der Welt. Internationale Konzerne fördern das „weiße Gold“ und rauben dabei den Einheimischen, die sich mit Lama-Zucht und traditionellem Salzabbau ernähren, das kostbare Grundwasser. „Oro Blanco“ zeigt mit großartigen Bildern und einer Erzählhaltung, die Poesie und Agitprop vereint, dass die indigene Bevölkerung längst dabei ist, gegen die Zerstörung der „pacha mama“ aktiv zu werden.

Luc-Carolin Ziemann


Nominiert für den Healthy Workplaces Film Award