Filmarchiv

Countries (Film Archive)

Cross Media Screening 2014
The Devil's Toy Remix Alex Leduc

Vierzehn Regisseure blicken zurück in die Skateboard-Geschichte und erzählen in der interaktiven Episodendoku, warum die rollenden Bretter für sie mehr sind als eine Spielerei.

The Devil's Toy Remix

Dokumentarfilm
Kanada
2014
35 Minuten
Untertitel: 
keine

Credits DOK Leipzig Logo

Dana Dansereau, Dominique Willieme, Loc Dao, Hugues Sweeney
Alex Leduc
Alexander Knetig
Ilo von Seckendorff
Ilo von Seckendorff
Mit einer Handkamera drehte Claude Jutra 1966 mit „The Devil’s Toy“ den ersten Skateboard-Film der Geschichte. Er erzählt nicht nur von einem neuen Sport, sondern auch vom Jungsein, vom Drang nach Rebellion und von Intoleranz. Was ist fünfzig Jahre später davon geblieben? In der interaktiven Doku, durch die sowohl geografisch als auch thematisch gebrowst werden kann, zeigen vierzehn Regisseure aus elf Ländern und vier Kontinenten, was die rollenden Bretter für sie repräsentieren.
Cross Media Screening 2014
The Polar Sea 360° Interactive Journey Thomas Wallner, Stephanie Weimar

Atemberaubende Antarktisbilder in 360°. Eine interaktive Reise durch die legendäre Nordwestpassage und Begegnung mit Mensch, Natur und dem Klimawandel.

The Polar Sea 360° Interactive Journey

(none)
Kanada,
Deutschland
2014
45 Minuten
Untertitel: 
keine

Credits DOK Leipzig Logo

Irene Vandertop, Thomas Wallner, Michael McMahon, Kevin McMahon, Kristina McLaughlin
Thomas Wallner, Stephanie Weimar
Thomas Wallner, Irene Vandertop, Stephanie Weimar
Ilo von Seckendorff
Ilo von Seckendorff
Eine Arktisexpedition segelt durch die bis dahin undurchdringlichen Eisflächen der legendären Nordwestpassage. Die internationalen Wissenschaftler, Musiker, Autoren und Filmemacher an Bord begegnen der überwältigenden Natur, den Menschen vor Ort sowie den Auslösern und Folgen des Klimawandels.
Die interaktive Dokumentation zur gleichnamigen ARTE-Serie bietet eine erzählerisch spannende und visuell atemberaubende 360°-Reise durch die Arktis. Durch den Einsatz neuester Kameratechnologien in Kombination mit der dreidimensionalen Oculus-Rift-Brille entsteht eines der ersten Virtual-Reality-basierten Filmerlebnisse, das den Zuschauer selbst und seine Perspektive wesentlich einbezieht.