Filmarchiv

Jahr

No Objects

Animationsfilm
Kanada
2019
7 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
Marc Bertrand
Moïa Jobin-Paré
Moïa Jobin-Paré
Moïa Jobin-Paré
Moïa Jobin-Paré
Benjamin Proulx-Mathers
Hände in Bewegung. Finger tippen, fassen, schrauben. Nur der Gegenstand fehlt. Diese visuelle Leerstelle macht die Präsenz von Dingen und technischen Apparaturen in unserem Alltag umso deutlicher. Die Musikerin und Künstlerin Moïa Jobin-Paré erkundet in ihrer experimentellen Animation den Tastsinn: mit der analogen und haptischen Technik des Scratchens auf Fotografien. Das Resultat ist eine musikalische Pantomime.

Annina Wettstein

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.