Filmarchiv

Jahr

Nach der Angst 2017
Ich kann es mir sehr gut vorstellen Daniel Šuljić

In einer berührenden, einfach gehalten Kaffee-Animation stellt sich ein Vater die Verzweiflung vor, die er beim Verlust seiner Tochter empfinden würde.

Ich kann es mir sehr gut vorstellen

Animationsfilm
Österreich,
Kroatien
2003
4 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Daniel Šuljić
Daniel Šuljić
Daniel Šuljić
Daniel Šuljić
Daniel Šuljić
Daniel Šuljić
Daniel Šuljić
Daniel Šuljić
In einer berührenden, einfach gehalten Kaffee-Animation stellt sich ein Vater die Verzweiflung vor, die er beim Verlust seiner Tochter empfinden würde.

Franziska Bruckner