Filmarchiv

Jahr

Black Tape

Animationsfilm
Dänemark
2014
3 Minuten
Untertitel: 
_ohne Dialog / Untertitel
Credits DOK Leipzig Logo
Michelle Kranot, Uri Kranot
Michelle Kranot, Uri Kranot
Uri Kranot
Michelle Kranot, Uri Kranot
Michelle Kranot, Uri Kranot
Michelle Kranot, Uri Kranot
Michelle Kranot, Uri Kranot
Thomas Richard Christensen
Führen oder geführt werden? Dominieren oder dominiert werden? Ein Soldat und ein Aktivist tanzen zusammen einen langsamen Tango. Andere Paare schließen sich ihnen allmählich an. „Black Tape“ ist eine Reaktion auf die zunehmende und anhaltende Gewalt zwischen Israel und Palästina. Dokumentaraufnahmen dienen als Grundlage für diese unheilvolle Choreografie.

Duscha Kistler

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.