Filmarchiv

Jahr

Escaping Realities 2017
Martin Cries Jonathan Vinel

Martin drischt auf sein Zimmer ein. Dann rennt er schreiend durch verlassene Straßen. Nein, nicht die Straßen sind verlassen, sondern nur Martin.

Martin Cries

Animationsfilm
Frankreich
2017
16 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Aka Productions
Jonathan Vinel
Caroline Poggi, Jonathan Vinel
Lucas Doméjean
Martin drischt auf sein Zimmer ein. Dann rennt er schreiend durch verlassene Straßen. Nein, nicht die Straßen sind verlassen, sondern nur Martin. Also macht er weiter mit dem Dreschen. Er liefert sich Faustkämpfe mit Passanten und der Polizei, schießt auf Windkrafträder und fährt fremde Luxusautos zu Schrott. Martin hat seine drei besten Freunde verloren und der Schmerz darüber führt zu ungehemmter Trauer, Wut und Verzweiflung. Er weint und rennt und wütet und flieht immer weiter. All das geschieht in der Welt von „Grand Theft Auto V“, einem Open-World-Spiel, das diesem explosiven Gefühlschaos mit markanter Grafik und endlosen Möglichkeiten kraftvoll Ausdruck verleiht.

Kim Busch