Filmarchiv

Internationales Programm 2017
Where Is Eva Hipsey? Orla McHardy

Eine ältere Dame frönt ihrer audiophilen Obsession. Während ihrer Abwesenheit nimmt sie den Klang ihres Hauses auf, um ihn sich später anzuhören.

Where Is Eva Hipsey?

Animationsfilm
Irland
2016
8 Minuten
Untertitel: 
keine

Credits DOK Leipzig Logo

Nicky Gogan (Still Films)
Orla McHardy
Justin Spooner
Orla McHardy
Orla McHardy
Orla McHardy, Allison Zigadlo, Micah Weber, Moaz Elemam
Justin Spooner
Justin Spooner
Eine ältere Dame frönt ihrer audiophilen Obsession. Während ihrer Abwesenheit nimmt sie den Klang ihres Hauses auf, um ihn sich später anzuhören. Ein Leben aus Zufalls- und Umweltgeräuschen, versammelt auf unzähligen C60-Kassetten. Orla McHardys poetische Porträtcollage aus Negativfilm, Fotos, Trockenblumen, Animationssequenzen und Klängen hat nicht nur ein großes Herz für Eva Hipsey. Sie offenbart ebenso die Liebe für Amateuraufnahmen und deren Macken, die immer wieder Geheimnisse schaffen.

André Eckardt