Filmarchiv

Sections (Film Archive)

Jahr

Internationales Programm 2018
The Yellow Mazda and His Holiness Sandra Heremans

Mit persönlichen und zarten Bildern nimmt Sandra Heremans Kontakt zu ihrem Vater auf – mit Bildern, die aus der Dunkelheit kommen, die sich erst kristallisieren müssen.

The Yellow Mazda and His Holiness

Dokumentarfilm
Belgien,
Ruanda
2018
10 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Sandra Heremans
Sandra Heremans
Sandra Heremans
Sandra Heremans, Sébastien Demeffe
Sandra Heremans
Sandra Heremans
Aus dem Schwarz schält sich die Welt und ins Schwarz fällt sie zurück. Die Weisheit von Leben und Tod – und die Weisheit des Kinos: Schwarz, Bild, Schwarz, Bild, Schwarz, Bild. Die in Ruanda geborene Filmemacherin Sandra Heremans nimmt über ihren Film Kontakt zu ihrem Vater auf, der als Missionar einst von Belgien nach Afrika kam und sich dort in ihre Mutter verliebte. Es sind persönliche und zarte Bilder, die ihre Zeit benötigen, um sich aus dem Schwarz des ungeborenen Films herauszukristallisieren.

Lukas Stern