Filmarchiv

Average Happiness

Animationsfilm
Schweiz
2019
7 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Olivier Zobrist
Maja Gehrig
Joy Frempong
Maja Gehrig, Nora de Baan
Maja Gehrig, Stefan Holaus
Maja Gehrig
Peter Bräker
Was mit der nüchternen PowerPoint-Präsentation einer Datenerhebung über die Zufriedenheit in Europa beginnt, entwickelt sich zu einer wahrhaft sinnlichen Reise. Diagramme brechen aus ihren x- und y-Achsen aus. Farbenprächtige Säulen, Kreise und Linien werden zu Akteuren in Infografik-Landschaften. Immer euphorischer gebärden sie sich: Alterspyramiden tanzen, Balken verschmelzen zu Figuren und steigern sich gemeinsam bis hin zum Höhepunkt. Eine orgiastische Welt der Statistik, wer hätte das gedacht!

Annina Wettstein

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.

Birds of Paradise

Dokumentarfilm
Schweiz
2019
15 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
Rocco Senatore
Aline Suter, Céline Carridroit
Adrien Kessler
Aline Suter
Aline Suter, Céline Carridroit
Céline Carridroit
Die Fotografien sind in einer Zeit entstanden, in der ein todbringender Virus wütete. Um ein Haar hätte er eine Familie zerstört, noch bevor sie überhaupt zu einer solchen wurde. Die Hand, die die Fotografien hält, und die Stimme, die über sie spricht, zeugen jedoch davon, dass es manchmal ein Leben nach dem Leben mit dem Tod gibt. Das dann, wiederum manchmal, einen neuen Blick ermöglicht: nicht nur auf das eigene Leben, sondern auf all das Lebendige, das uns umgibt.

Lukas Foerster

Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautor*innen geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber*innen stattfinden. Die Bildrechte liegen bei der/beim jeweiligen Rechteinhaber*in.