Filmarchiv

Centrefold

Animationsfilm
UK
2012
9 Minuten
Untertitel: 
keine

Credits DOK Leipzig Logo

Siobhan Fenton, Lynchpin Productions
Ellie Land
Christopher Leary
Ellie Land
Paulina Brink, Reka Gacs, Sarah Tunstall
Ellie Land
Matt Dennis, Christopher Leary
„Centrefold“ ist ein bewegender und nachdenklich machender animierter Dokumentarfilm über die Gründe, warum Frauen sich die Schamlippen operieren lassen. In Großbritannien unterziehen sich mehr und mehr Frauen einer Labioplastik, um ihre Genitalien zu straffen. Der Film visualisiert die Berichte dreier Frauen mit Hilfe stilisierter animierter Bilder.

Drawing for Memory

Animadok
UK
2012
3 Minuten
Untertitel: 
englische

Credits DOK Leipzig Logo

Andy Glynne, Mosaic Films
Andy Glynne
Alexander Parsons
Salvador Maldonado
Während des Krieges in Afghanistan floh der heute zehnjährige Ali mit einer Großmutter ins Ausland. Seine Eltern blieben zurück. Der Film beschreibt seinen Schmerz über die Trennung und die jahrelange Unsicherheit, ob sie überhaupt noch leben. Obwohl er heute wieder Kontakt zu ihnen hat, können sie immer noch nicht zusammenkommen und Ali erzählt von seiner Hoffnung, sie eines Tages wiederzusehen. Teil einer Serie, die auf wahren, von den Kindern selbst erzählten Geschichten junger Flüchtlinge und Asylsuchender beruht.

Dream Jobs

Animationsfilm
UK
2012
2 Minuten
Untertitel: 
keine

Credits DOK Leipzig Logo

Piyanan Suntasiri
Piyanan Suntasiri
Jonathan Fletcher
Gail Piyanan Suntasiri
Gail Piyanan Suntasiri
Gail Piyanan Suntasiri
interview pupils at ST.John School, Kingston Upon Thames
Alexios-Koukias-Pantelis
Kinderträume sind voller Faszination und Fantasie. Ein Film darüber, was Menschen sich wirklich gewünscht haben, als sie jünger waren. Im Lauf der Zeit beginnen jedoch viele, den Traum zu vergessen … Dieser Film erinnert sie daran und ermutigt sie, nicht aufzugeben.

I'll Stop Crying if You Stop Crying

Animadok
UK
2012
4 Minuten
Untertitel: 
keine

Credits DOK Leipzig Logo

Andy Glynne, Mosaic Films
Andy Glynne
Alexander Parsons
Tom Senior
Hamid, zehn Jahre alt, kommt aus Eritrea. Als sein Vater Todesdrohungen von Regierungsangehörigen bekam, flohen der damals siebenjährige Hamid und seine Mutter nach Großbritannien. Sein Vater versuchte ebenfalls zu entkommen, aber ohne Erfolg. Später wurde er ermordet. Hamid beschreibt, wie er darum kämpft, mit dem Tod seines Vaters fertigzuwerden und sich in einem neuen Land einzugewöhnen.
Dieser Film ist Teil einer Serie namens „Seeking Refuge“ (Zuflucht suchen), die auf wahren, von den Kindern selbst erzählten Geschichten junger Flüchtlinge und Asylsuchender beruht.

Within Within

Animationsfilm
UK
2011
4 Minuten
Untertitel: 
keine

Credits DOK Leipzig Logo

Sharon Liu
Sharon Liu
Chris Lyons
Pavol Kajan
„Im Leben gibt es vieles, was wir uns nicht aussuchen können. Niemand kann sich seine Eltern aussuchen. Man muss lernen, sie zu lieben, bevor man sie kennt.“ Der Film ist eine Reflexion der Regisseurin über die Gefühle gegenüber Hongkong und seiner komplizierten Beziehung zu China.