Filmarchiv

Retrospektive
Märkische Heide, Märkischer Sand Volker Koepp

Im zweiten Teil seiner Märkischen Trilogie konstatiert Volker Koepp, wie sich die Menschen in Zehdenick auf die ersten freien Wahlen in der DDR und eine unbekannte Zukunft vorbereiten. Gibt es einen Heimatbegriff, der einen so schnellen Wandel überdauert?

DDR

GDR
1990

Märkische Heide, Märkischer Sand

Dokumentarfilm
DDR
1990
55 Minuten
Untertitel: 
englische
Credits DOK Leipzig Logo
DEFA-Studio für Dokumentarfilme
Volker Koepp
Mario Peters
Thomas Plenert
Yvonne Loquent
Volker Koepp
Frank Löprich
Im zweiten Teil seiner Märkischen Trilogie konstatiert Volker Koepp, wie sich die Menschen in Zehdenick auf die ersten freien Wahlen in der DDR und eine unbekannte Zukunft vorbereiten. Gibt es einen Heimatbegriff, der einen so schnellen Wandel überdauert?